FINTECH22. May. 2015

Banken-FinTech-Kooperation: PSD Bank und Berliner Volksbank bieten jetzt Schutzklick-Versicherung

PSD Bank
PSD Bank
Noch sind Kooperationen zwischen FinTechs und Banken eine Meldung Wert – bald wird es wohl der Normalfall sein. Gleich zwei neue Vertriebspartner konnte simplesurance innerhalb kürzester Zeit gewinnen: Die PSD Bank Hessen-Thüringen und die Berliner Volksbank vertreiben nun direkt das simplesurance-Produkt Schutzklick. Die Berliner bieten via R+V (was sicher bei der Kooperation mit den Genossenschaftsbanken förderlich war) eine Online-Versicherung für Technik fast jeder Art.

Die Kunden der Banken können – papierlos – den Online-Versicherungsabschluss über die Homepages der Banken erwerben (Volksbank Berlin, PSD Bank). Die Berliner Volksbank bewirbt Schutzklick sogar über ihre Social-Media-Kanäle (z. B. bei Facebook). Beide Kooperationspartner sehen in der Partnerschaft einen logischen Schritt in Richtung zunehmender Digitalisierung der Finanzwelt, angepasst an die Lebenswirklichkeit der Versicherungs- und Bankkunden von heute. 

Volksbank Berlin
Volksbank Berlin
Ein beschädigtes oder gestohlenes Smartphone oder Tablet ist ja für viele Menschen heute extrem ärgerlich. Der schnelle Online-Abschluss der Versicherung zeigt sehr gut, wie leicht Bankgeschäfte in der Zukunft werden können.“

Carsten Jung, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Berliner Volksbank

simplesurance
simplesurance

Vertragsabschluss über die Banken-Website

Auf den Banken-Websites soll die Eingabe der Produkt-Kategorie, Kaufpreis, Seriennummer sowie E-Mail Adresse für den Antrag genügen. Nach der Übermittlung des Onlineformulars an simplesurance sei das Gerät bereits geschützt. Versichert werden Smartphones, Tablets, Laptops und Kameras.

FinTechs sind lockerer: Robin von Heinsimplesurance
FinTechs sind lockerer: Robin von Hein, CEO simplesurancesimplesurance

„Die Kooperation mit der Berliner Volksbank zeigt unserer Marktrelevanz weit über die Grenzen des traditionellen Versicherungsmarktes hinaus. Die Nähe zum Kunden und gegenseitiges Vertrauen ist für uns ebenso wichtig wie für das Bankengeschäft. Außerdem stellt die Kooperation für uns einen wichtigen und logischen Schritt in Richtung Digitalisierung der Finanzwelt dar!“ betont auch Robin von Hein, CEO der simplesurance die Bedeutung der Zusammenarbeit.aj

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=14964
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Markus-Haertner_258
IT Sicherheitsgesetz: Wichtige Teilaspekte treffen auch Banken, Sparkassen und Versicherer

Grundsätzlich dürfte das IT Si­cherheits­gesetz Banken, Sparkas­sen und Versi­che­rer nicht scho­cken - die Fi­nanz­wirt­schaft ist, was Si­cherheits-Regulierun­gen angeht, weit über jede Schmerz­grenze be­las­tet. Und...

Schließen