BANKINGCHECK AWARD 201527. Mai. 2015

BankingCheck kürt in 21 Kategorien die besten Banken und FinTechs

BankingCheck
BankingCheck

Die Wahl zum „BankingCheck Award 2015“ fand vom 1. Januar 2015 bis zum 30. April 2015 statt. In diesem Abstimmungszeitraum konnten Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister und FinTechs ihre Kunden auf eine Bewertung bei BankingCheck einladen. Diesem Aufruf sind mehr als 50 Banken, Finanzdienstleister und FinTechs gefolgt.

In insgesamt 21 Kategorien konnten 29 Awards an die Gewinner in einem Berliner Hotel überreicht werden. Wer sich über einen Award freuen durfte, haben dabei die Kunden entschieden. Insgesammt wurden 17.000 Kundenstimmen von Januar bis April 2015 abgegeben. 

Erstmalig wurde das beste FinTech-Starup gekürt

Zum ersten Mal wurde auch der Award für das „Beste FinTech StartUp“ verliehen. In dieser Kategorie teilten sich mit quirion, fairr.de und cashcloud gleich 3 FinTechs den 1. Platz und bekamen jeweils einen Award am Abend überreicht. Der aktivste Anbieter mit den meisten Kundenstimmen während des Abstimmungszeitraums wurde zudem mit dem Sonderpreis „Beste Kundentransparenz 2015“ prämiert. Hier konnte die Deutsche Kreditbank (DKB) mit 4371 Bewertungen den Vorjahressieg wiederholen, gefolgt von der Renault Bank direkt (3345 Bewertungen) und der SWK Bank (1130 Bewertungen).

Die Preisträger der Anbieterkategorien

Beste Direktbank 2015 – Fidor Bank und MoneYou
Beste Filialbank 2015 – CreditPlus Bank
Beste Regionalbank 2015 – PSD Bank Hessen-Thüringen
Beste Bank Berlin 2015 – Berliner Sparkasse
Beste Mietkaution 2015 – kautionsfrei.de
Bester Online-Broker 2015 – LYNX Broker
Bester Kreditmarktplatz 2015 – Lendico und Zencap
Bester Festgeldmarktplatz 2015 – WeltSparen und ZINSPILOT
Bester Kurzzeitkredit 2015 – Vexcash und Cashper
Bester Paymentdienst 2015 – cashcloud
Bester Baufinanzierer 2015 – Creditweb
Bester Vermittler 2015 – WeltSparen, Creditweb und ZINSPILOT
Bestes FinTech StartUp 2015 – quirion, fairr.de und cashcloud
Beste Kundentransparenz 2015 – Deutsche Kreditbank

Die Preisträger der Produktkategorien

Bestes Girokonto 2015 – Deutsche Kreditbank
Bestes Tagesgeldkonto 2015 – Ikano Bank
Bestes Festgeldkonto 2015 – Renault Bank direkt
Beste Kreditkarte 2015 – Deutsche Kreditbank
Beste Prepaid Kreditkarte 2015 – Money2Go
Bestes Depotkonto 2015 – LYNX Broker
Bester Ratenkredit 2015 – Ikano Bank

Das Event nach dem Event

Nach dem Networking ist die Veranstaltung mit einer spannenden Podiumsdiskussion zum Thema „Innovative FinTechs greifen den traditionellen Bankenmarkt an“ gestartet. Dabei diskutierten Vertreter der Bankszene mit StartUps über die Entwicklungen und Innovationen in der Finanzbranche. Zudem wurde auch der Fluch und Segen von FinTech StartUps für die Finanzindustrie innerhalb des Panels erörtert. Als SPECIAL GUEST des Events war das Team der SPREEFÜXXE Berlin (1. Handball Bundesliga Frauen) vor Ort und gab dem Plenum interessante Einblicke in den Frauen-Handball und den Alltag einer Handballspielerin. Durch den Abend führte Frau Dr. Anabel Ternès. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch den schwedischen Klavierspieler Povel Widestrand.aj

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=15087
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

simplr_digitaler-Kundenordner-516
Makler-App für klassische Handys: Nokia 3310 ermög­licht Vertragsverwaltung und Underwriting

Nach erfolgreicher Einführung der Kunden-App "simplr" bietet der Lübecker Maklerpool blau direkt jetzt erstmals auch eine App für klassische Handys an. Vom Smartphone sind die...

Schließen