AUFRUF ZUR EXPERTENBEFRAGUNG22. Jan. 2016

Befragung: Kundensegmen­tierung in Banken und Spar­kassen – heute und morgen

Dr. Anja Peters, Studienleiterin der ibi researchibi research, Regensburg
Dr. Anja Peters, Studienleiterin der ibi researchibi research, Regensburg

Laut einschlägiger Literatur zur Segmentierung verwenden Banken bisher meist relativ einfache Segmentierungsansätze und -merkmale (demographisch, sozioökonomisch). Und dies, obwohl psychographische Merkmale (Werte, Einstellungen, Verhalten) in vielerlei Hinsicht zu bevorzugen wären. Hier setzt die Expertenbefragung von ibi research zum Thema „Kundensegmentierung in Banken und Sparkassen“ an.

Die fortschreitende Digitalisierung verändert das Kundenverhalten und als Reaktion darauf die strategische Ausrichtung von Banken und Sparkassen. In diesem Zusammenhang wird auch die betriebswirtschaftliche Realisierbarkeit einer immer feineren Kundensegmentierung bis hin zum One-to-one-Marketing diskutiert. Durch erweiterte Möglichkeiten im Bereich der Informationsgewinnung und -verarbeitung nimmt dieses Thema stark an Bedeutung zu.
Segmentieren - aber richtig.ibi research, Regensburg
Segmentieren – aber richtig.ibi research, Regensburg

Segmentierung als Strategie

Doch welche Strategie würden Kreditinstitute denn nun verfolgen, wenn alle personenbezogenen Kundendaten, die für eine wünschenswerte Form der Segmentierung benötigt, vorhanden sind? Welche Ziele werden zukünftig mit einer feinen Segmentierung verfolgt? Wie kann der Umgang mit sensiblen Kundendaten zielgerichtet erfolgen?

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, führt die ibi research GmbH aus Regensburg eine Expertenbefragung zum Thema „Kunden­seg­men­tierung in Banken und Sparkassen“ durch. Die Expertenbefragung ist mit folgendem Link erreichbar: www.ibi.de/Kundensegmentierung . Der Fragebogen ist bis zum 5. Februar 2016 geöffnet.

Und die Teilnahme lohnt sich: auf Wunsch erhalten Teilnehmer der Befragung die Zusammenfassung der Ergebnisse, die sicherlich spannende Erkenntnisse bereithält.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=25548
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werner_Frank-Andreas_258
Versicherungskammer Bayern: Frank A. Werner wird neues Vorstandsmitglied u.a. für IT/Organisation

Frank A. Werner (45) ist ab dem 1. Juli 2015 neues Vorstandsmitglied der Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG und Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg AG....

Schließen