BERATUNGSKOMPETENZ DURCH IT30. Sep. 2014

Commerzbank führt Informationssystem MedMaxx ein

Mit dem MedMaxx-Vergleichsrechner sollen die Berater der Commerzbank den Kunden eine erste finanzielle Orientierung geben können und ihnen übliche Branchegrößen und Kennzahlen nennen. Commerzbank
Mit dem MedMaxx-Vergleichsrechner sollen die Berater der Commerzbank den Kunden eine erste finanzielle Orientierung geben können und ihnen übliche Branchegrößen und Kennzahlen nennen. Commerzbank
Die Commerzbank will ihr Angebot für Freiberufler ausbauen und baut speziell die Beratung für Heilberufs-Kunden aus. Dabei soll den Commerzbank-Beratern das Software-Tool MedMaxx zur Seite stehen. Damit können die Berater den Heilberufs-Kunden (also Apothekern, Chirurgen, Kardiologen & co) eine schnelle finanzielle Orientierung geben. Das Tool enthalte neben umfangreichen Fachinformationen für die Heilberufeberatung unter anderem einen Online-Benchmark-Vergleich sowie einen Praxiswertrechner.

Entwickelt wurde das webbasiertes Tool MedMaxx von Professor Dr. Wolfgang Merk – vereidigter Sachverständiger im Gesundheitswesen – der die Software auch speziell für die Commerzbank angepasst habe. 

Das Fachgruppendossier soll mit Kennzahlen helfenCommerzbank
Das Fachgruppendossier soll mit Kennzahlen helfenCommerzbank
Berater loggen sich über einen Web-Link in MedMaxx ein. Mit dem Benchmark-Rechner können alle wichtigen Facharztgruppen, Zahnärzte und Apotheken in wenigen Minuten ihre eigene Einnahmen- und Ausgabenrechnung mit der Benchmark ihrer jeweiligen Berufsgruppe vergleichen. So sehen sie schnell, wo es Optimierungs- beziehungsweise Einsparpotenziale gibt. Der Praxiswertrechner ermittelt auf Basis einer umfangreichen Datenbank den betriebswirtschaftlichen Wert von Praxen, medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Apotheken. 

Wer einen Arzt bei der Eröffnung oder dem Verkauf seiner Praxis beraten will, muss wissen, worauf es ankommt

 „MedMaxx wird uns helfen, unsere Heilberufe-Kunden noch besser zu verstehen und zu beraten. Damit steigern wir unsere Beratungsqualität und Serviceleistung bei dieser für die Commerzbank wichtigen Zielgruppe noch einmal deutlich“, so Karsten Sieber, der das Geschäftskundenmanagement im Segment Privatkunden verantwortet.

MedMaxx Fachgruppendossier.pg-W700MedMaxx ergänzt den im Dezember 2013 eingeführten Geschäftskundenkompass, mit dem Kunde und Berater computergestützt Geschäftsmodell, Zahlungsfluss und Investitionen analysieren können. „Der Kunde erhält am Ende eines Beratungsgespräches individuelle, passgenaue Handlungsempfehlungen“, erläutert Sieber. „So unterstützen wir unsere Heilberufe-Kunden optimal, ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen.“

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=4338
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FinTech-NL-516
European FinTech Awards & Conference 2016:
Kommt bald der „Uber“ des Bankensektors?

Zehntausende Jobs im Finanzwesen verschwinden. Google, Apple, Facebook und viele FinTechs testen schon heute, wie sich der Finanzsektor morgen verändern wird und welche neuen Spielregeln dann...

Schließen