KURZ NACHGEFRAGT22. Jun. 2015

Drei Fragen an Dr. Johannes Steegmann, REWE Digital

Dr. Johannes Steegmann, Rewe digitalRewe digital
Dr. Johannes Steegmann, Rewe digitalRewe digital
Rewe Digital investiert (wir berichteten) in die Cash Payment Solutions  – unter anderem für den Zahlungsanbieter Barzahlen.de. Die Investition wirft einige erste Fragen auf, die wir Dr. Johannes Steegmann, Geschäftsführer Marketing, Strategie, Ventures bei Rewe Digital gestellt haben.

Warum investiert Rewe eigentlich in ein so vergleichsweise altes und umständliches System?

Über 70% der Deutschen bezahlen immer noch Bar. Auch ist es so, dass viele Deutsche dem online Bezahlprozess sehr skeptisch gegenüber stehen.

Ist es überhaupt sinnvoll neben Apple-&Android-Pay, Paypal und paydirekt (GIMB/DK) noch Geld in ein weiteres System zu stecken?

Barzahlen.de bietet das problemlose Einzahlen von Bargeld an der Kasse im Supermarkt für Online-Kunden an.

Die oben aufgeführten Verfahren sind alle online oder mobile Payment Verfahren. Viele Deutsche stehen diesen Bezahlverfahren allerdings skeptisch gegenüber oder können aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht daran teilnehmen. Zudem wollen wir Kunden, die zwar online bestellen bzw. einkaufen, aber keines der oben genannten Bezahlsysteme nutzen wollen und lieber bar an der Kasse im Markt bezahlen wollen, nicht vom Online – Einkauf ausschließen.

REWE_digital_RGB_White_360Welchen Nutzen erwartet Rewe?

Wir sind ein Full-Service-Anbieter in unseren Märkten und wollen möglichst die komplette Range der Bezahlmöglichkeiten in unseren Märkten dem Kunden anbieten. Durch den zusätzlichen Service, den barzahlen.de für Online- Kunden möglich macht, generieren wir auch zusätzliche Kundenbesuche in unseren PENNY und REWE – Märkten.

Vielen Dank Herr Dr. Steegmann für die kurze Einordnung.aj

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=16460
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 4,25 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Virtual Forge
Penetrationstests: Wirksame Waffe gegen Hacker-Attacken

Sicherheitslücken in SAP-Systemen können sehr gefährlich werden, wie Quellcodeanalysen von Virtual Forge belegen. Gefahren drohen von innen und außen gleichermaßen. Penetrationstests helfen Unternehmen, mögliche...

Schließen