CROWDLENDING3. Feb. 2015

FinTech-Konkurrenz für Kreditinstitute: auxmoney kooperiert mit Finanzcheck.de

Das Management von auxmoney: Philip Kamp, Raffael Johnen und Philipp Kriependorf wollen Crowdlending als Alternative zur Bank etablierenauxmoney
Das Management von auxmoney: Philip Kamp, Raffael Johnen und Philipp Kriependorf wollen Crowdlending als Alternative zur Bank etablierenauxmoney
Das Kreditvergleichsportal Finanzcheck.de öffnet seine Tore für das FinTech auxmoney (Crowd­lending). Damit erhöht Finanzcheck.de ungewollt den Druck auf seine Kunden – die Banken. Zwar liegen auf den ersten Blick die Konditionen von auxmoney deutlich hinter denen der in­stitu­tio­nellen Anbietern – aber das sei nur vordergründig so, sagen auxmoney und Finanzcheck.

Seit dem Start von auxmoney sollen über die Plattform rund 30.000 Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von 150 Millionen Euro finanziert worden sein. Nun wollen auxmoney und Finanzcheck durch eine Kooperation die Reichweite erhöhen.

auxmoney: „Ausschalten der Bank als Vermittler“

Ziel ist, mehr Menschen einen Kredit zu ermöglichen. Durch das Ausschalten der Bank als klassischer Vermittler investieren auf auxmoney.com Anleger und Sparer direkt in bonitätsstarke Kreditnehmer. So profitieren beide Seiten. Insbesondere für Selbständige oder Freiberufler sowie Studenten, Auszubildende und Angestellte in der Probezeit ist das Kreditangebot von Privat eine Alternative zur Bank, die ihnen in der Regel einen Kredit verweigert. Anleger, die in private Kredite investieren, können mit höheren Renditen als bei vergleichbaren Anlageformen rechnen.

 Henrik Westermann, Chief Product Officer bei FinanzcheckKFinanzcheck
Henrik Westermann, Chief Product Officer bei Finanzcheck.deFinanzcheck

Banken und auxmoney auf einem Portal – ein Wiederspruch?

Wir fragten bei Henrik Westermann, Chief Product Officer bei Finanzcheck nach, wie die Kooperation zu verstehen sei.

IT Finanzmagazin: Herr Westermann, Finanzcheck finanziert sich über Provisionen der Kreditgeber. Haben Sie keine Angst, dass Sie sich mit der Öffnung für die Crowdlending-Plattform auxmoney Ihre bisherigen Kunden (die Banken) verärgern?

Westermann: Ziel von FINANZCHECK.de ist es möglichst jedem Kunden, das günstigste verfügbare Kreditangebot unterbreiten zu können. Auxmoney ist hierbei eine sinnvolle Ergänzung für unseren Kreditvergleich, da auxmoney auch bestimmten Zielgruppen (z. B. Selbstständige, Freiberufler) einen Kredit anbieten kann, die bei klassischen Banken keinen Kredit erhalten können. Insofern ergänzen sich die Angebote unserer Partnerbanken und von auxmoney zum Wohle unserer Kunden sehr gut.

Bei einem Vergleich der Tarife fällt auf, dass auxmoney (wenn überhaupt) dann weit abgeschlagen am Ende der Tabelle genannt wird. Warum macht es trotzdem für Sie Sinn auxmoney aufzunehmen?

Westermann: Die Tabelle auf der Angebotsübersicht des Vergleichsrechners gibt einen Überblick in welchen Zinsbereichen, die Kreditgeber, mit denen FINANZCHECK.de kooperiert, Angebote unterbreiten können. Ob ein Kreditinteressent von einem bestimmten Kreditgeber tatsächlich ein Angebot erhält und wenn ja zu welchen Zinskonditionen, steht erst fest, wenn der Kunde seine Daten vollständig in die Antragsstrecke auf FINANZCHECK.de eingegeben hat. Basierend auf den Kundenangaben prüft der Kreditgeber dann im Hintergrund automatisiert in Echtzeit, ob eine Kreditvergabe an diesen Kunden möglich ist. Es kann dann z. B. sein, dass lediglich zwei Kreditgeber einem Kunden ein Angebot unterbreiten können und der Kunde die Prüfkriterien der anderen Kreditgeber nicht erfüllt. Aufgrund der Unterschiede in den Prüfkriterien und den von den Kreditgebern am Ende tatsächlich vergebenen Zinssätzen, nimmt FINANZCHECK.de immer automatisiert eine Angebotsoptimierung für den Kunden vor, um basierend auf dessen Kundenangaben das günstigste tatsächlich verfügbare Kreditangebot zu ermitteln. Gerade bei Selbstständigen ist auxmoney eine interessante Alternative, da nur wenige Banken Kredite an Selbstständige vergeben.

Sie sagten, das auxmoney nur beim wirklichen Angebot relevant wird. Können Sie uns eine Kreditkondition nennen, bei der auxmoney vor den institutionellen Anbietern liegt?

Westermann: : Selbstständige, Freiberufler, Auszubildende und Studenten haben es bei vielen Banken schwer einen Kredit zu erhalten. Insbesondere bei diesen Kunden ist auxmoney daher ein attraktives Produkt in unserem Kreditvergleich.

auxmoney will zunächst nur die Kreditnische

„auxmoney mag in der Tat auf den ersten Blick keine Schaufenster-Konditionen bieten. Allerdings wird im Vergleich nicht berücksichtigt, dass viele Banken, die scheinbar bessere Konditionen bieten, bestimmten Gruppen per se keinen Kredit geben.“, so Peter Godulla, Pressesprecher von auxmoney. „Diese Gruppen, etwa Selbständige oder Gründer, aber auch Arbeitnehmer in der Probezeit, kommen also gar nicht erst in den Genuss der vermeintlich guten Konditionen der Banken. Bei auxmoney haben sie dagegen grundsätzlich die Möglichkeit dazu. Nicht zuletzt das macht ja auch den Charme des so genannten Crowdlending aus.“

Philip Kamp, CMO und einer der Mitgründer von auxmoney auxmoney
Philip Kamp, CMO und einer der Mitgründer von auxmoney auxmoney

Philip Kamp, einer der Mitgründer von auxmoney, freut die neue Partnerschaft mit Finanzcheck.de: „Die Aufnahme von auxmoney bei finanzcheck.de, einem der größten und bekanntesten Vergleichsportale in Deutschland, unterstreicht die wachsende Bedeutung von Crowdlending als Kredit-Alternative. Das ist eine weitere Etappe des Siegeszugs dieser vergleichsweise neuen Art der Kreditvergabe.“

Moritz Thiele, Geschäftsführer von Finanzcheck.de, sieht in der Kooperation ebenfalls einen großen Vorteil für den Kunden: „Peer-to-Peer-Kredite sind ein erfolgreiches Nischen-Geschäftsmodell der alternativen Kreditvergabe. Unser Anspruch ist, die Finanzierungswünsche eines jeden Kunden ernst zu nehmen und zu realisieren. Durch die Einbindung von auxmoney und der damit verbundenen Bereitstellung und Kombination herkömmlicher und alternativer Finanzierungsformen kommen wir diesem nochmal ein Stück näher. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir auxmoney als neuen Partner gewinnen konnten.“

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=9282
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 3,80 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

marcinmaslowski/bigstock.com
Ganzheitlicher Managementansatz steigert IT-Erfolg

Wer seine IT-Organisation effizient und effektiv gestalten will, sollte an mehreren Stellen ansetzen, denn nicht eine einzelne Managementdisziplin entscheidet über den Erfolg, sondern die...

Schließen