ANWENDUNG17. Mrz. 2016

girocard mobile: Demo online verfügbar, Technik fertig – im Grunde ginge es nur noch um Vertragsfragen

Vodafone-Wallet
So sieht die „girocard mobil“ in der Vodafone-Wallet aus. ITFM

Zur CeBIT zeigten der BVR, die Tele­kom und Vodafone die brandneue „girocard mobile“-Lösung. Es deutet vieles darauf hin, das girocard mobile weit mehr als ein erster Test war – so sei bereits ein Feldversuch im Gespräch (vermutlich erneut in der Pilotregion Kassel, Göttingen, Baunatal) und man sei bereits so weit, dass ein Start eigentlich nur noch an den Verträgen hängen würde. Das „ob“ sei also keine Frage mehr, nur das „wie schnell“.

Dass bei der Smartphone-Lösung „girocard mobile“ (wir berichteten) weit mehr umgesetzt ist, als es zunächst den Anschein hat, zeigte ein CeBIT-Besuch bei Telekom und Vodafone. Die Einbindung der girocard (ehem. EC Karte) in die beiden Wallets funktioniert offenbar bereits völlig reibungslos. Im Hintergrund laufe die Abwicklung (naheliegend) über die FiduciaGAD. Neben den Wallet-Lösungen der Telekom und Vodafone wird die girocard mobile auch über die Banking-App der Volks- und Raiffeisenbanken funktionieren. Sogar eine White-Label-Banking-App ist offenbar verfügbar.

Bezahlen mit ausgeschaltetem Smartphone

Das Bezahlen mit dem Smartphone funktioniert sogar, ohne das eine Wallet-App gestartet ist, die Karte muss nur als letztes aktiv gewesen sein.

Bezahlen geht auch ohne Wallet - z. B. direkt aus der BVR-App.STRATOS International Consulting
Bezahlen geht auch ohne Wallet – z. B. direkt aus der BVR-App. STRATOS International Consulting

Das gilt sogar zu unserer großen Überraschung, wenn das Smartphones komplett ausgeschaltet und inaktiv ist! So ist auch ein leerer Akku für das Bezahlen per Smartphone kein Problem mehr, wie ein kurzer Vor-Ort-Test bei Vodafone bestätigte. Die Strom­ver­sor­gung für den NFC-Teil des Smartphones funktioniert dann über das Terminal. Und noch ein wichtiger Punkt: Für die Durchführung des Bezahl-Prozesses ist kein Mobilfunknetz notwendig. Das macht die Lösung äußerst flexibel.

Bezahlung via CardProcess und FiduciaGADITFM
Bezahlung via CardProcess und FiduciaGAD. ITFM

Demo und Erklärvideo online verfügbar

Doch nicht nur auf der CeBIT haben die Un­ter­neh­men ihre Hausaufgaben gemacht – auch im Internet startete gestern still und fast heimlich die neue Web­präsenz der girocard mobile: www.girocard-mobile.de samt einem ausführlichen Erklärvideo und aussagekräftiger Präsentation

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=28229
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Durchschnitt: 3,80 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rawpixel.com-bigstock-516
Bank-IT mit Blockchain und Docker auf FinTech-Geschwindigkeit beschleunigen

Während die Manager von Banken und Versicherungen FinTechs für existenziell bedrohlich halten, lauern aus der Sicht eines IT-Security-Experten die wahren Herausforderungen an anderer Stelle:...

Schließen