KARRIERE7. Jan. 2016

Guido Zerreßen wird Vorstandsmitglied und verantwortlich für die IT bei Seghorn

Guido Zerreßen ist seit 1. Januar für die IT bei Seghorn verantwortlich.Seghorn
Guido Zerreßen ist seit 1. Januar für die IT bei Seghorn verantwortlich.Seghorn

Seghorn ist eine auf das Forderungsmanagement für Versicherungen und Banken spezialisierte Unternehmensgruppe und bekommt  mit Guido Zerreßen seit dem 1. Januar einen zweiter Vorstand.

Der Aufsichtsrat berief Guido Zerreßen, bisher kaufmännischer Leiter, zum Vorstandsmitglied des Unternehmens. Zerreßen ist für die IT und die Bereiche Personal-, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, allgemeine Verwaltungsdienste verantwortlich. Er führt den Vorstand gemeinsam mit dem bisherigen Alleinvorstand Carsten Hofmeister, der vom Aufsichtsrat zum Vorstandsvorsitzenden ernannt wurde.

Guido Zerreßen ist gelernter Industriekaufmann und studierte Betriebswirtschaftslehre in Düsseldorf. Seine Karriere begann er nach erfolgreich absolvierten Studium im Rheinland als kaufmännischer Leiter aller Standorte in einer Architektur- und Ingenieurgemeinschaft mit Hauptsitz in Düsseldorf. Nach drei Jahren wechselte er als Geschäftsführender Gesellschafter zu einer Aachener Technologieverwertungsgesellschaft der Elektrobranche und von da aus zu einem führenden IT-System-Haus, indem er über 14 Jahre als Kaufmännischer Leiter und Prokurist tätig war. Seit 2014 ist Zerreßen bei der Seghorn AG als kaufmännischer Leiter zuständig für den Bereich „Kaufmännische Dienste“. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er den Bereich im Hinblick auf weiteres Unternehmenswachstum neu strukturiert und verschiedene MBO- und Steuerungs-Prozesse bereichsübergreifend erfolgreich implementiert.

Ulf Giebel, Aufsichtsratsvorsitzender der Seghorn AG sagt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Guido Zerreßen unsere oberste Führungsebene nun um eine weitere kompetente Führungskraft erweitern konnten. Herr Hofmeister und Herr Zerreßen arbeiten bereits seit zwei Jahren erfolgreich zusammen und zeichnen sich durch profunde Kenntnisse in ihren jeweiligen Ressorts sowie durch exzellente Führungskompetenz aus. Durch die neue Vorstandsstruktur bündeln wir diese Expertise und stellen so die Weichen für eine positive Zukunft der Seghorn AG.“

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=24830
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 3,25 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cineo-C2590-258-2
Geldautomaten mit Klimaanlage: Wincor Nixdorf erhält Auftrag über 130 GAAs für Saudi Arabien

Mit neuen "Drive-Up-Geld­auto­maten" wird die Saudi Hollandi Bank den Kunden künftig das „Geld­ab­heben im Vorbeifahren“ anbieten. Die Bank baut ihr Geldautomaten-Netzwerk sowohl bei den...

Schließen