MOBILE PAYMENT18. Mai. 2015

Payment-Mehrwert: Wer seine Donuts per App bestellt muss nicht warten

Yastremska/bigstock.com
Yastremska/bigstock.com

Keine klassische FinTech-Meldung und doch interessant, denn es zeigt wohin der POS-Payment-Reise geht: Dunkin‘ Donuts führt zusammen mit dem Startup opentabs die Bestellung und Bezahlung per App ein. Der Mehrwert: Kunden müssen beim Abholen der Donuts nicht warten – für App-Nutzer gibt es eine „Fastlane“.

Apps um per Smartphone zu bezahlen gibt es wie Sand am Meer. Das Startup opentabs geht einen Schritt weiter: Leipziger können Donuts bei Dunkin‘ Donuts per App vorbestellen und gleich bezahlen – und sollen dann über eine ausschließlich für App-Nutzer eingerichtete „Fastlane“ ohne Wartezeit bedient werden. Damit kommt zu Bezahlung per App ein Mehrwert.

Eric Dufour/bigstock.com
Eric Dufour/bigstock.com

Dunkin‘ Donuts gehört zur Dunkin‘ Brands Group, einem weltweit aktiven Franchisegeber in der Gastronomie, mit Sitz in Canton, Massachusetts. Dunkin‘ Brands, ist mit rund 18.000 Dunkin‘ Donuts und Baskin-Robbins Filialen in 60 Ländern weltweit vertreten. Zeitgleich mit Dunkin’ Donuts starten in Leipzig 5 Burger King Filialen und ein dean & david Restaurant mit opentabs. Weitere Filialen seien geplant.

Mit der App „opentabs“ bestellen und bezahlen Gäste im Voraus. In der App wählt der Gast ein Lokal aus, bestellt von der Speisekarte und bezahlt mit seinem hinterlegten Zahlungsmittel. Anschließend holt er die Bestellung im Lokal nur noch ab. So entfällt das Warten vor Ort und die Bezahlung an der Kasse.aj

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=14764
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jörn Stapelfeld, ab 01.01.2015 Vorstandsvorsitzender der Talanx Systeme AGTalanx Systeme
Jörn Stapelfeld übernimmt Vorstandsvorsitz der Talanx Systeme

Jörn Stapelfeld führt ab 01.01.2015 als Vorsitzender des Vorstands die Talanx Systeme AG, den IT-Dienstleister des Talanx-Konzerns. Stapelfeld kam von der Versicherungsgruppe Generali und ist...

Schließen