FINTECH SCHWEIZ13. Aug. 2015

SIX startet FinTech-Incubator F10 und will führende Rolle in der Finanzwesen-Digitalisierung einnehmen

SIX landete bereits mit Paymit einen Treffer - nun kommt der hauseigenen Incubator "F10" für eigene FinTechs.
SIX landete bereits mit Paymit einen Treffer – nun kommt der hauseigenen Incubator „F10“ für eigene FinTechs.SIX

Der FinTech Incubator F10 soll das neue Innovationszentrum von SIX werden. Ziel ist es, mit kleinen, interdisziplinären Teams zukunftsträchtige Ideen zu entwickeln und anschließend deren Potenzial für die Finanzindustrie zu evaluieren. SIX hat nun in Zürich seinen Incubator eröffnet.

In Zusammenarbeit mit FinTech-Start-ups soll an der Förrlibuckstrasse 10 (=F10) ein komplettes Innovationsökosystem mit Personal, Know-how, Infrastruktur und Communities wachsen, das die FinTech-Szene in der Schweiz weiter vorantreiben wird und neue Technologien für SIX entwickeln soll.

In ihrer Geschichte habe SIX immer wieder Produkte und Dienstleistungen auf den Markt gebracht, die den Umgang mit Geld respektive Geldanlagen spürbar verändert haben, gibt man sich optimistisch. Mit der rasanten Entwicklung im Bereich FinTech muss SIX jedoch sicherstellen, dass geeignete neue Ideen innerhalb kürzester Zeit als innovative Lösungen auf den Markt kommen. Deshalb hat SIX den FinTech Incubator „F10“ gegründet, in dem IT-Spezialisten, Programmierer, aber auch Betriebswirtschafter die nächsten Technologietrends aufspüren, an Projekten und Geschäftsideen tüfteln und Prototypen für alle vier Geschäftsbereiche von SIX entwickeln sollen.

SIX
SIX

Die Schweiz mit ihrem bedeu­ten­den Fi­nanzplatz hat sehr viel ­Poten­zi­al, um auch zum The­ma FinTech ei­nen maß­geb­li­­chen Bei­trag zu leis­ten. SIX als neu­trale Fi­nanzdienst­leiste­rin mit ihrem en­ormen Fach un­d IT-Know-how ist prädesti­niert, hier ei­ne Vorreiterrolle einzu­nehmen“

Urs Rüegsegger, Group CEO von SIX

Nebst der Eröffnung des FinTech Incubators „F10“ beteiligt sich SIX an weiteren Initiativen, um die Schweizer FinTech-Szene voranzutreiben. So ist SIX in der Arbeitsgruppe des „Swiss
FinTech Innovation Lab“ vertreten, ist Mitglied des Gründungsgremiums der Initiative „DigitalZurich 2025“ und konnte im Mai dieses Jahres eine Partnerschaft mit dem Zürcher Impact Hub besiegeln.aj
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=18330
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Durchschnitt: 2,60 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GSA-Gabriel-258
Der Ausstieg für StartUps: „EXIT Conference 2015“

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. veranstaltet am 18. Mai 2015 zum zweiten Mal die "EXIT Conference" in Berlin. Im Mittelpunkt der Konferenz sollen die...

Schließen