KARRIERE16. Jan. 2015

Zurich benennt neuen Vorstand für das Ressort Bank/Partner und Produktmanagement (Leben)

Frieg_Gerhard
Gerhard Frieg (57) wird das Vorstandsressort Bank/Partner und Produktmanagement (Leben)Zurich

Gerhard Frieg (57) wird das Vorstandsressort Bank/Partner und Produktmanagement (Leben) bei der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG übernehmen. Gerhard Frieg wird sein neues Amt spätestens mit Wirkung zum 1. Mai 2015 antreten.

Frieg folgt im Bancassurance-Ressort auf Alexander Schneider, der im vergangenen Jahr aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Außerdem wird zu dem Ressort von Gerhard Frieg künftig der Bereich Produktmanagement gehören, der bisher im Ressort des Chief Operating Officers angesiedelt war.

Nach seiner langjährigen Tätigkeit bei der MLP AG war Gerhard Frieg zuletzt Mitglied des Vorstandes bei der Talanx Deutschland AG (ehemals HDI-Gerling Leben Serviceholding AG). Im Geschäftsbereich Retail Deutschland, der die Aktivitäten der Privat- und Firmenkunden-Gesellschaften der Sach, Leben und Bancassurance bündelte, war er zuständig für die Bereiche Marketing und Produktmanagement.

Der Volljurist wird im Rahmen seiner neuen Funktion maßgeblichen Einfluss auf die Produktentwicklung im Lebensversicherungssegment nehmen, den Banken-Vertriebskanal weiter stärken sowie die Beziehungen zur Deutschen Bank intensivieren, mit der Zurich eine langjährige Partnerschaft verbindet.

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
http://www.it-finanzmagazin.de/?p=8461
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GiroSolution-DSV--258
DSV-Gruppe übernimmt GiroSolution zu 100 Prozent

Die DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) forciert den Aufbau des "Kompetenzcenters Payment" in der Sparkassen-Finanzgruppe. Die vollständige Übernahme der Aktien des Zahlungslogistikers GiroSolution mit Sitz in...

Schließen