Anomalie-Erkennung im Finanzwesen: Mit Künstlicher Intelligenz zu agileren Systemen  

Download

Betrugserkennung oder die Analyse der Aktienmärkte – die Anomalie-Erkennung ist im Finanzsektor vielseitig einsetzbar. Traditionelle regelbasierte Systeme bleiben heute allerdings mehr und mehr hinter ihren Möglichkeiten zurück und werden den stetig wachsenden Anforderungen der dynamischen Branche nicht mehr gerecht. Die Lösung liegt in der Anomalie-Erkennung mittels Künstlicher Intelligenz

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/137832
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert