Betrug mit digitalen Girocards fliegt auf

Download

Die bayerische Zentralstelle für Cybercrime und die Polizei in Braunschweig haben einen mutmaßlichen Betrug über die digitale Girocard aufgedeckt. Der Schaden liegt bei mehr als 180.000 Euro. s gab in der Vorwoche drei Festnahmen in Berlin und Lutherstadt Wittenberg, wie ein Sprecher der Zentralstelle Cybercrime am Mittwoch in Bamberg mitteilte

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/149182
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert