Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Reformen in der Regulierung – BVR übernimmt Federführung bei der DK

Download

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat zum 1. Januar 2023 die Federführung in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) vom Bundesverband deutscher Banken übernommen. Zentrales Thema des kommenden Jahres sei aus Sicht der DK die Krisenbewältigung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/149298
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert