Anzeige

Es bleibt viel zu tun: Wie weit sind die Banken in der Digitalisierung wirklich?

Download

Im Rahmen der Global Banking Benchmark Study bewertet das Beratungshaus Publicis Sapient regelmäßig den Reifegrad der digitalen Transformation in der Bankenbranche. Dabei wird deutlich, dass viele Banken einen ersten Anfang gemacht haben, indem sie sich von einer produktzentrierten zu einer kundenzentrierten Sichtweise gewandelt haben

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/146544
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert