Geldbörse statt Zahlungssystem – warum Banken bei der Europäischen Zahlungsinitiative EPI aussteigen

Download

Die ursprünglich von 31 großen Banken der Eurozone unterstütze European Payments Initiative (EPI) hat ihre Agenda aufgegeben, ein europaweites Zahlungssystem zu schaffen, das mit globalen Zahlungsabwicklern konkurriert. Nachdem sich 20 Banken abgemeldet haben, wird erwartet, dass die verbleibenden Institute den Fokus auf die Schaffung einer digitalen Geldbörse (Wallet) verlagern

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/139993
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert