Anzeige

Geldwäscheprävention mangelhaft: BaFin nimmt Concardis in die Pflicht

Download

Die Concardis hat ein Problem mit der Bankenaufsicht. Wie die BaFin in einer Mitteilung erklärt, habe man einen Bescheid bezüglich Mängeln in der Geldwäscheprävention gegen den Finanzdienstleister aus Eschborn erlassen. Dieser muss nun Maßnahmen ergreifen, um den bestehenden geldwäscherechtlichen Verpflichtungen in vollem Umfang nachzukommen

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/147697
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert