sp-2-1000

Der anonyme Nutzer sendet über sein Postfach eine Nachricht an den Ombudsmann. Die Dokumentationsstruktur ist bereits in Sachverhalt, Beschreibung und Tatbestände gegliedert. Anhänge sind möglich und werden intern erschlüsselt abgelegt. Auch die Nachrichten werden verschlüsselt gespeichert.denkende portale

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.