Anzeige

Kryptowährungen sind eine relevante Anlageklasse geworden – Umfrage von Strategy&

Download

Kryptowährungen sind gekommen, um zu bleiben. Inzwischen stellen sie eine relevante Assetklasse für deutsche Privatanleger dar. Knapp die Hälfte der deutschen Kryptoinvestoren (47%) hat zwischen 1.000-10.000 Euro in diesem Bereich angelegt. 17% haben sogar bis zu 100.000 Euro investiert

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/142168
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert