Anzeige

MiFID-Recorder und Sparkasse Bremen: Beratungsgespräche im Homeoffice aufzeichnen

Download

Besonders in den regulierten Branchen ist “Homeoffice” und “Remote-Work” oft leichter gesagt als getan. Eine der regulatorischen Herausforderungen bei Banken und Sparkassen ist zum Beispiel die rechtssichere Aufzeichnung von Telefon- und Videoberatung gemäß der MiFID II Richtlinie. Die Sparkasse Bremen setzt dabei jetzt auf MiFID-Recorder

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/147225
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert