Anzeige

Neue IT-Gefahren für das Finanzwesen: So umgehen Hacker MFA und rüsten ihre Methoden um

Download

Von jeher steht die Finanzbranche im Fokus von Cyberkriminellen. Doch im vergangenen Jahr hat sich die Bedrohungslage nochmals deutlich verschärft. Hacker umgehen die Zwei-Faktor-Authentifizierung, nutzen legitime Zugangsdaten für Bankkonten und verändern ihre Methoden nach jeder neuen Sicherheitsmaßnahme

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/149906
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert