Anzeige

Neues Kernsystem bei der Debeka: Entscheidung fällt auf Keylane Axon-Lösung

Download

Die Debeka hat sich jetzt für das Keylane-Policen- und Schadenverwaltungssystem Axon entschieden. Das Kernsystem ermögliche es der Debeka, alle Prozesse vom Verkauf, Vertrieb und der Verwaltung von Policen bis hin zur Bearbeitung von Schadensfällen in ihre Ziellandschaft zu integrieren. Dabei sei unveränderte Compliance gewährleistet

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/149893
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert