Anzeige

NVIDIA: Wie KI die Anti-Geldwäsche-Prozesse im Finanzdienstleistungssektor beschleunigen kann

Download

Die Finanzaufsichtsbehörden in ganz Europa verhängen weiterhin hohe Geldstrafen gegen Banken, die die Vorschriften zur Kunden­identif­izierung (KYC) und zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) nicht einhalten

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/147625
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert