Anzeige

Risikoanalyse soll bei Kampf gegen Geldautomatensprengungen helfen

Download

Mit Hilfe einer Risikoanalyse wollen Rheinland-Pfalz und die Bankenwirtschaft gegen die wachsende Zahl von Geldautomatensprengungen im Land vorgehen. Mit einem gemeinsamen Konzept wolle man dem Kriminalitätsphänomen künftig die Stirn bieten, sagte Innenminister Michael Ebling (SPD) am Dienstag in Mainz nach einem Gespräch mit Vertretern von Sparkassen, Banken und der Polizei

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/150075
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert