Machine Learning (ML) für Kernversicherungssysteme muss keine Blackbox sein!

Download

Im Hinblick auf die Prozessoptimierung wird keine Versicherung mehr an der Nutzung von ML-Technologien vorbeikommen. Die Einbindung in Kernversicherungssysteme wird kritische Geschäftsprozesse mit einem hohen Automatisierungsgrad unterstützen. Unter Kosten- und Sicherheitsaspekten sind dabei zwei Punkte entscheidend: das genutzte ML-Verfahren und die Transparenz des Modells. von Dr

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/142730
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.