Anzeige
KARRIERE3. Mai 2022

BVR: Dr. Andreas Martin wechselt in den Ruhestand – Payment-Expertin Tanja Müller-Ziegler übernimmt

Tanja Müller-Ziegler, neue Vorständin des BVR<q>BVR
Tanja Müller-Ziegler, neue Vorständin des BVRBVR

Der Verwaltungsrat des BVR berief am Dienstag Tanja Müller-Ziegler, Vorstandsmitglied der Berliner Sparkasse – Niederlassung der Landesbank Berlin AG, in den Vorstand des BVR. Zuvor hatte er dem Wunsch von Dr. Andreas Martin entsprochen, zum 30. Juni 2023, in seinem 64. Lebensjahr, vorzeitig aus dem Vorstand auszuscheiden. Martin hat sein Vorstandsmandat seit 2009 inne.

Die 49-jährige Payment-Expertin verantwortet im Vorstand der Berliner Sparkasse neben dem Kreditkartengeschäft unter anderem die Bereiche Finanzen, Marketing und Privat- sowie Firmenkundenvertrieb. Zuvor fielen als stellvertretendes Vorstandsmitglied der Berliner Volksbank die Bereiche Recht, Compliance und Verbraucherschutz in ihre Zuständigkeit. Müller-Ziegler wird im Vorstand des BVR die Ressorts von Martin übernehmen.

Dr. Andreas Martin, Vorstandsvorsitzender des BVR geht auf eigenen Wunsch in den Ruhestand<q>BVR</q>
Dr. Andreas Martin, Vorstandsvorsitzender des BVR geht auf eigenen Wunsch in den RuhestandBVR

Für die ex­zel­len­te Ar­beit in all den Jah­ren ge­bührt Herrn Dr. Mar­tin im Na­men des ge­sam­ten Ver­wal­tungs­ra­tes un­ser gro­ßer Dank. Dr. Mar­tin ver­bin­det Mit­glie­der­ori­en­tie­rung und stra­te­gi­sches Den­ken mit ei­nem brei­ten Er­fah­rungs­schatz in al­len we­sent­li­chen Di­men­sio­nen des Bank­ge­schäf­tes. Er ge­nie­ßt weit über die Gren­zen der ge­nos­sen­schaft­li­chen Fi­nanz­Grup­pe hin­aus höchs­te An­er­ken­nung und Wert­schät­zung. Ins­be­son­de­re im Zah­lungs­ver­kehr präg­te er vor­aus­schau­end die Ent­wick­lun­gen und ver­tritt die In­ter­es­sen un­se­rer Or­ga­ni­sa­ti­on da­zu auch auf eu­ro­päi­scher Ebe­ne. Mit höchs­ter Sou­ve­rä­ni­tät steu­ert er die The­men sei­nes Ver­ant­wor­tungs­be­rei­ches Volks­wirt­schaft, Be­triebs­wirt­schaft, Ban­kor­ga­ni­sa­ti­on/In­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie, Zah­lungs­ver­kehr, Per­so­nal­ma­nage­ment und Per­so­nal-Fi­nan­zen-Organisation.”

Dr. Veit Luxem, Vorsitzende des BVR-Verwaltungsrates

Herr Dr. Martin hat durch seine außerordentliche Expertise, hervorragende analytische Kompetenz und eindrucksvolle Kollegialität den BVR in den vergangenen Jahren ganz entscheidend geprägt und ist ein hoch geschätztes Mitglied des Vorstandes. Mit der Staffelstabübergabe an Frau Müller-Ziegler schafft der Verwaltungsrat die Voraussetzung, die strategischen Herausforderungen der Zukunft für die Volksbanken und Raiffeisenbanken und den damit einhergehenden Wandel auch nach dem Ruhestand von Herrn Dr. Martin nahtlos anzugehen. Frau Müller-Ziegler ist eine profunde Kennerin beider großer Finanzgruppen und deren spezifischer Bedürfnisse. Damit arbeitet in der Nachfolge von Herrn Dr. Martin erneut ein starkes Vorstandsteam für die Belange der Genossenschaftsbanken in Deutschland.”

Marija Kolak,BVR-Präsidentinaj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/139789
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert