Netiquette & Moderation

Wir sind sehr an Ihrer Meinung interessiert und freuen uns regelmässig über Hinweise und weiterführende Informationen! Vielen Dank dafür! Häufig erhalten wir in Kommentaren zu Beiträgen wertvolle Tipps und Hinweise auf weitere Themen, die im Umfeld von Beiträgen liegen.

Selten schießen Kommentare über das Ziel einer sachlichen, freundlichen Diskussion hinaus. Unsere Regeln für die Netiquette sollen Ihnen helfen zu erkennen, ob ein Beitrag passt – oder ab Sie ihn eventuell vor dem Abschicken noch einmal überdenken sollten.

Die wichtigsten Regeln für Kommentare

1. Beleidigungen haben in den Diskussionen keinen Platz. Wenn Sie kritisieren, bleiben Sie sachlich. Persönliche Angriffe – oder globale Angriffe auf Unternehmen – unterlassen Sie bitte.
2. Diskriminierung und Diffamierung anderer Nutzer und sozialer Gruppen sind ausdrücklich nicht gestattet. Pauschalisierungen sind nicht erlaubt.
3. Verleumdungen sowie geschäfts- und rufschädigende Äußerungen dürfen nicht verbreitet werden.
4. Nicht prüfbare Unterstellungen und Verdächtigungen, die durch keine glaubwürdigen Argumente oder Quellen gestützt werden, entfernen wir.
5. Werbung und andere kommerzielle Inhalte haben nichts in den Diskussionen zu suchen. Verzichten Sie auch darauf, in jedem Ihrer Kommentare auf Ihr Blog oder Ihre Website hinzuweisen.
6. Persönliche und personenbezogene Daten anderer dürfen nicht von Ihnen veröffentlicht werden. Bitte überlegen Sie auch gut, welche Ihrer eigenen Daten Sie frei zugänglich ins Internet stellen.
7. Eigene persönliche und personenbezogene Daten haben nichts im öffentlichen Internet zu suchen. Bitte überlegen Sie genau, was Sie veröffentlichen. IT Finanzmagazin ist eine Redaktion, NICHT der Dienstleister über den wir ggf. schreiben. Wenn Sie sich an einen Anbieter wenden möchten tun Sie das bitte nicht auf unserer Website. So haben zum Beispiel Kontonummern und Kontoinformationen nichts auf unserer Website zu suchen. Solche Informationen werden wir grundsätzlich löschen.
8. Die Rechte zur Verbreitung der von Ihnen veröffentlichten Inhalte müssen bei Ihnen liegen.
Geben Sie die Quelle Ihres Zitats an.9. Zitate müssen eindeutig als solche gekennzeichnet.
9. Anmerkungen und Fragen zur Moderation stellen Sie bitte an redaktion@it-finanzmagazin.de, die wir Ihnen gerne beantworten. Bitte stellen Sie Ihre Fragen und Hinweise an die Moderatoren nicht als öffentlichen Kommentar ein, diese werden wir löschen.10. Links dürfen in Kommentaren verwendet werden, aber nur um auf weiterführende Informationen zu einem Thema hinzuweisen. Wir sind nicht für die verlinkten Inhalte verantwortlich. Links, die nicht zum Thema gehören, werden von uns ggf. entfernt.

So moderieren wir Kommentare

Wir versuchen Kommentare immer so stehenzulassen wie sie sind. Wenn wir editieren, dann machen wir unsere Korrektur in eckigen Klammern erkennbar. Z. B.  „[Wegen Beleidigung entfernt; d. Red.]“.

1. Wir editieren oder löschen Kommentare, wenn sie gegen die oben formulierten Regeln verstoßen.
2. Wir entfernen Kommentare, die keinen konstruktiven Beitrag zur Diskussion leisten.
3. Wir entfernen nur die regelwidrigen Passagen eines Kommentars, sofern er dadurch nicht seine ursprüngliche Aussage verliert. Verliert der Kommentar durch das Entfernen des regelwidrigen Bereiches den Sinn oder Aussage, entfernen wir den kompletten Kommentar.
4. Wir begründen unser Einschreiten meist durch kurze Anmerkungen und kennzeichnen, an welchen Stellen wir Kommentare gekürzt haben.
5. Wir beenden Diskussionen, wenn sie sich zu weit vom ursprünglichen Thema des Artikels fortbewegt haben, oder die Mehrzahl der Kommentare gegen unsere Regeln verstößt.
6. Bei einzelnen Artikeln können wir entscheiden, keine Kommentarfunktion anzubieten. Sollten Sie in diesem Fall eine Anmerkung haben, schicken Sie die bitte an redaktion@it-finanzmagazin.de

Vielen Dank für Ihre Kommentare! Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!aj