Anzeige
EVENTS & MESSEN17. Oktober 2022

COMregional 2022: Atruvia ist nach 2 Jahren Pause wieder unterwegs in Deutschland

Atruvia

Nach zweijähriger Pandemiepause fiel am 6. Oktober der Startschuss für die COMregional 2022: Das Event soll noch bis zum 10. November an sechs Veranstaltungsorten quer durch das ganze Bundesgebiet einen persönlichen Dialog zwischen der Atruvia und seinen Kunden in Gang setzen. In diesem Jahr liege der Fokus auf Endkundenbindung, Informationssicherheit und Regulatorik sowie auf neuen Formen der Zusammenarbeit.

Auf jeder der sechs Roadshow-Stationen würden Vorstandsmitglieder des genossenschaftlichen Digitalisierungspartners vor Ort präsent sein und zu strategisch wichtigen Fragen Rede und Antwort stehen.

Atruvia

Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder in diesem lebendigen Format persönlich über die Banking-Welt von morgen miteinander diskutieren können.“

Ralf Teufel, Vertriebsvorstand der Atruvia

Inhaltlich gliedere sich das Programm in drei Themenschwerpunkte: Der erste davon – Banking und Kundenbindung – spanne den Bogen von Neuerungen für die Omnikanalplattform über digitale Mehrwertlösungen und das Firmenkundengeschäft bis hin zum neuen Betriebsmodell. Der zweite Inhaltsschwerpunkt fokussiere auf Informationssicherheit und Regulatorik. Hier könnten die Besucherinnen und Besucher erfahren, wie sie mit passgenauen Lösungen von Atruvia den aktuellen Herausforderungen rund um IT-Security, Datenschutz und Meldewesen besser gerecht werden könnten. Beim dritten Schwerpunkt schließlich drehe sich alles um neue Formen der Zusammenarbeit und die vielfältigen Möglichkeiten, die Microsoft 365 den Banken dafür biete.

COMregional-Termine im Überblick

18.10.2022: Nürnberg Messe (ausgebucht)

20.10.2022: Congress Centrum Ulm (ausgebucht)

03.11.2022: SANAA Gebäude Zollverein Essen (ausgebucht)

10.11.2022: Leuphana Universität Lüneburg

Informationen zur Agenda der COMregional 2022 finden Sie hier.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/146725
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert