EVENTS & MESSEN29. Mai 2019

#digifin19: Bitkom Digital Finance Conference – Klassentreffen der Bankingcommunity

Vor einigen Jahren eher ein Event für Eingeweihte, hat sich die Bitkom Digital Finance Conference (#digifin19 auf Twitter) mittlerweile zu einer festen Größe im Event-Kalender entwickelt. Vertreter von Banken und Versicherungen, FinTechs und InsurTechs, entsprechende Dienstleister sowie an der Branche Interessierte kamen zusammen, um einen Abend und einen ganzen Tag Standpunkte auszutauschen, Meinungen zu bilden und das eigene Netzwerk zu erweitern. Die Event-Zusammenfassung

von Laura Pfannemüller

Pfannemüller
Los ging es traditionell am Vorabend in den Räumlichkeiten der Deutschen Bank Unter den Linden mit einer Keynote von Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, und einer anschließenden Panel-Diskussion zum Status des europäischen Finanz-Ökosystems. Die eigentliche #digifin1-Konferenz fand am folgenden Tag im Café Moskau statt – eine beeindruckende Location in Ostberlin in der Nähe des Alexanderplatzes. Die über 400 Teilnehmer verteilten sich auf zwei Säle, in denen die Sessions stattfanden; zudem gab es ausreichend Raum für bilaterale Gespräche.

Pfannemüller
#digifin19
#digifin19Pfannemüller

Unter anderem ein Innenhof, der an die re:publica aka, das „Klassentreffen der Netzgemeinde“, erinnerte. Es fehlten eigentlich nur noch der „Affenfelsen“ und das Bällebad. In kurzen #digifin19-Sessions in Form von Diskussionen, Vorträgen oder der Vorstellung von Lösungen und ihrem Erfolg am Markt konnte man über den Tag quasi eine Tour d’horizon durch die aktuell in Banking und Insurance relevanten Themen erleben.

Vielfach teilten Kooperationspartner ihre Erfahrungen: Shivaji Dasgupta von der Deutschen Bank stellte mit Tim Kunde von Friendsurance die gemeinsame Plattform vor.

Autorin Laura Pfannemüller
Laura Pfannemüller ist Managerin bei der Unternehmensberatung zeb und beschäftigt sich mit Innovationen im Banking und ihren Auswirkungen auf die Branche. Zudem ist sie verantwortlich für BankingHub.de und Fintech-Hub.eu.
Wolff Graulich von Element erläuterte mit Steffen Knoblauch von Volkswagen Financial Services neue Wege im Versicherungsumfeld und Finleap und Engel & Völkers kündigten eine Zusammenarbeit im Bereich Immobilienfinanzierung an. Dieses Zusammenwachsen verschiedener Industrien lässt sich an vielen anderen Stellen bemerken und untermauert, dass Banking an sich ein Produkt ist, das Kunden nicht gezielt nachfragen. Es ist eher die dahinterliegende Kaufabsicht, und Banking findet zunehmend in einem Konsumumfeld statt. Auf den Punkt bringt dies die solarisBank, die in diesem Zusammenhang von „contextual banking“ spricht und eine Abkehr des bisherigen Fokus eines Produktverkaufs darstellt.

Daneben drehten sich viele #digifin19-Diskussionen um das Thema Vertrauen. Das erscheint nicht unbedingt industrie-spezifisch getrieben, sondern eher dem Zeitgeist geschuldet vor dem Hintergrund von Fake News und Influencer Hype.

#digifin19
#digifin19Pfannemüller

Besprochen wurden viele weitere Aspekte wie die Frage der Finanzierung europäischer Startups mit Venture Capital, die Fortschritte der Industrie im Bereich Digitalisierung und die Notwendigkeit einer den Wandel positiv vorantreibenden Unternehmenskultur. Zusammen mit den Impulsen aus bilateralen Gesprächen war die diesjährige Digital Finance Conference wie bereits in den letzten Jahren eine runde Veranstaltung.

In der Begrüßung hatte Julian Grigo, Head of Digital Banking & Financial Service bei Bitkom, die Intention des Veranstalters zur Schaffung einer Plattform für einen Austausch betont. Das ist mit der #digifin19 mehr als gelungen und gerade in Zeiten des gegenseitigen Blockierens und zunehmenden Diskreditierens anderer Meinungen umso mehr zu schätzen.Laura Pfannemüller

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/89957 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Durchschnitt: 4,40 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

becom-Geschäftsführer Ralf Becker bekomm Systemhaus
PCI-DSS-Compliance mit eigenem Netz

Das Regelwerk der Kreditkartenbranche, PCI-DSS, stellt hohe Anforderungen an alle...

Schließen