MEDIA19. Juli 2019

IT im Fokus der Bankenaufsicht – neue 3. Auflage

IT im Fokus der Bankenaufsicht
Finanz Colloquium Heidelberg

Die digitale Transformation und umfangreich IT-gestützte Geschäftsprozesse setzen die IT der Banken und Sparkassen unter enormen Erneuerungs- und Aufsichtsdruck der Bankenaufsicht. Die IT muss sowohl über technische als auch über aufsichtsrechtliche Kenntnisse verfügen und diese bereits bei der Planung unterschiedlicher Vorhaben im eigenen Institut fachgerecht umsetzen können.

Aktuelle IT-Prüfungen durch die Bundesbank zeigen deutlich, dass der Handlungsbedarf sich hier nicht nur auf relativ kleine Institute und schon gar nicht nur auf neue Themenbereiche begrenzt; Berechtigungsmanagement, individuelle Datenverarbeitung (IDV), Schutzbedarfsanalysen oder Informationsrisikomanagement gelten nach wie vor als Feststellungsquelle und können nur mit hohem Aufwand in den Griff bekommen werden.

In der aktualisierten 3. Auflage vermittelt ein erfahrenes Expertenteam Erkenntnisse aus aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen und Prüfungen. Es behandelt praxisnahe Hilfestellungen für die Implementierung gebotener Maßnahmen. Der Leser erhält Tipps, insbesondere auch aus (IT-)Sonderprüfungen nach § 44 KWG. Hierbei werden ebenfalls neue europäische Entwicklungen berücksichtigt und im Kontext der nationalen Gesetzgebung betrachtet.

Schwerpunkte dieses Buches sind u. a.:
1. Häufige IT-Feststellungen durch Bundesbank, Wirtschaftsprüfung und Revision
2. Überblick über aktuelle Vorgaben und Erwartungshaltung der Bankenaufsicht (MaRisk, BAIT)
3. Neue Herausforderungen durch Cyber-Risiken
4. Aktualisierung bestehender IT-Strategiepapiere, Berichtswesen und der Ausgestaltung der (IT-)Risikomanagementprozesse
5. MaRisk-konformes Rahmenwerk für die IT-Steuerung (IT-Governance) und Ermittlung des Schutzbedarfs
6. Technische und prozessuale Ausgestaltung des Notfallmanagements
7. Steuerung von IT-Auslagerungen

Busse/Göhrig/Riediger (Hrsg.)
IT im Fokus der Bankenaufsicht 3. Auflage
Neue Prüfungsanforderungen aus BAIT und MaRisk – Erwartungen der Aufsicht, Wirtschaftsprüfung und Revision, Stand: 29.04.2019
Umfang: 570 Seiten
Preis: € 119,-
ISBN: 978-3-95725-112-1aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/92238 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 3,60 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen