EVENTS & MESSEN25. November 2017

Teilnehmerrekord: IT-Inno­va­tion Award – 41 Banken, Versicherer & FinTechs zeigen technische Innovationen

CC Sourcing

Eigentlich geht im verflixten siebten Jahr ja alles schief – das scheint für den „CC Sourcing/Banking & Insurance IT-Innovation Award“ nicht zu gelten, denn er verzeichnete nicht nur einen Teilnehmerrekord – auch die vorgestellten Entwicklungen seien in diesem Jahr besonders innovativ gewesen. Der Preis wurde bereits zum siebten Mal im Rahmen des Business Engineering Forums an der Universität St. Gallen verliehen. Das Ziel, die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis zu stärken und innovative Geschäftsmodelle zu fördern.

CC Sourcing
Insgesamt 41 Unternehmen aus der DACH-Region reichten ihre technologiebasierten Innovationen aus allen Bereichen des Finanzökosystems ein. Von Sofort-Finanzierungen über Investment-Navigatoren, Portfoliomanagementsysteme, Inkasso-Optimierungen oder Conversational Interfaces waren nahezu alle Innovationsbereiche vertreten. Entsprechend war es für die Jury (bestehend aus Wissenschaftlern und Praxisvertretern) keine leichte Aufgabe, die Sieger zu küren. Entscheidend waren die Faktoren Innovationsgrad, wirtschaftliches Erfolgspotenzial, Kundennutzen und Qualität der Umsetzung.

Die Gewinner des Banking IT-Innovation Award 2017

1. OptioPay und DZ Bank mit VR-ExtraPlus. Die Verknüpfung von Zahlungen und Gutscheinen erlaubt es, im derzeitigen Marktumfeld neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, welche für Anbieter, Kunden und Händler von nachhaltigem Vorteil sind.

2. PAIR Finance nutzt verhaltenspsychologische Modelle und Multi-Channel-Technologien, um die Customer-Experience im Inkassofall zu verbessern und dadurch den Inkassoprozess signifikant zu optimieren.

3. Aixigo liefert mit dem High Performance Portfolio-Managementsystem eine moderne Infrastruktur für die Verwaltung von Wertpapieren, welche durch ihre Performanz und Skalierbarkeit neue Anwendungsszenarios, wie bspw. Sprachinteraktion mit dem eigenen Portfolio, ermöglicht.

4. VisualVest bietet einen hervorragend umgesetzten Robo Advisor mit einem erheblichen wirtschaftlichen Erfolgspotenzial für Endkunden und als White-Label Lösung für Banken.

Die Gewinner des Insurance IT-Innovation Award 2017

1. DOCYET ist ein persönlicher Assistent in der Assekuranz, welcher Versicherten durch sein konversationsbasiertes Interface in schwierigen Situationen jederzeit Unterstützung liefert.

2. Wert 14 von SkenData ist eine neuartige Form der Immobilienbewertung, welche mittels Big Data-Technologien und Machine Learning den Bewertungsprozess von Gebäuden erheblich beschleunigt und dabei eine höhere Genauigkeit liefert.

Das Kompetenzzentrum „Sourcing in der Finanzindustrie“ (CC Sourcing) ist ein universitätsübergreifendes Konsortialforschungsprojekt und greift das Thema Digital Business sowie die Transformation in Richtung digitale Bank auf und leistet mit Forschungsergebnissen Beiträge zur künftigen Ausgestaltung der Banken- und Finanzindustrie.

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=61146
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warum Banken (nicht ganz) machtlos gegen Banking-Trojaner sind

Zahlreiche Banken in Deutschland und inter­natio­nal müssen sich aktuell erneut mit einem Banking-Trojaner namens BankBot herumschlagen (wir berichteten). Die Malware kommt im Schlepptau über...

Schließen