PRODUKTE13. August 2019

Mobiles Bezahlen in Deutschlands größtem Stadion: comdirect schnürt Banking-Paket für BVB-Fans

BVB-Fan-Banking
comdirect

Seit Januar 2019 unterstützt comdirect den Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga – nun kommt der Bundesliga-Verein Borussia Dortmund hinzu. Als offizieller Banking-Partner stünde das mobile Bezahlen im Signal Iduna Park, das BVB-Fan-Konto sowie der orderfreie Handel der Aktie im Mittelpunkt.

Als neuer „Champion Partner“ des BVB will die comdirect einen bequemen Zahlungsverkehr im Signal Iduna Park ermöglichen. Die Besucher des, laut BVB,  größten deutschen Stadions könnten bald an den 170 stationären Kassen im Innen- und Außenbereich mobil per Apple Pay und Google Pay mit ihrem Smartphone als auch mit Debit- und Kreditkarten bezahlen. Zum kostenlosen Fan-Konto würden dann eine Banking-App im BVB-Style, ein Bezahlarmband und eine Visa-Karte mit kontaktloser Bezahlfunktion – alles im schwarzgelben Club-Design.

Die erste Präsenz beim BVB zeigt comdirect (Website) am kommenden Samstag beim Saisonauftakt. Die stationären Stadionkassen wurden mit Terminals für mobiles und kontaktloses Bezahlen ausgestattet. Der bisherige BVB-Stadiondeckel, die aufladbare, elektronische Bezahlkarte von Borussia Dortmund, ist auch weiterhin im Signal Iduna Park einsetzbar. Inhaber des Fan-Kontos können sich mit ihrem Bezahlarmband oder ihrer Visa-Karte mit Getränken versorgen und im Fan-Shop einkaufen. Außerdem ließe sich die Visa-Karte als Zahlungsmittel bei Apple Pay oder Google Pay zu hinterlegen.

Matthias Hach, Generalbevollmächtigter comdirect bank
comdirect bank

Beim BVB spüren wir eine riesige Begeisterung und Identifikation, das wollen wir nutzen und den Fans Mehrwerte rund um ihren Herzensverein liefern. Mit unseren Angeboten wollen wir zeigen, dass Banking und Brokerage Spaß machen können, denn als smarter Finanzbegleiter machen wir das Leben unserer Kunden leichter und freier.“

Matthias Hach, Marketing- und Vertriebsvorstand von comdirect

comdirect bank AG ist neuer Banking-Partner des BVB. V.l.n.r.: BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer, Spieler Marco Reus, Matthias Hach, Marketing- und Vertriebsvorstand von comdirect
comdirect bank AG ist neuer Banking-Partner des BVB. V.l.n.r.: BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer, Spieler Marco Reus, Matthias Hach, Marketing- und Vertriebsvorstand von comdirect comdirect
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/93438 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, Durchschnitt: 4,11 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KI-gestütztes Data-Monitoring verbessert die Informations­sicherheit von UEBA & Co.

Laut einer Umfrage von Imperva unter IT-Experten auf der RSA-Konferenz...

Schließen