ANWENDUNG4. Februar 2019

Der erste Blick: Was steckt hinter MyPiggy? Finanzwissen weitergedacht – für Familien

MyPiggy: Nicht nur Sparschwein, sondern Smart-Sparschein mit USB-Ladegerät ... und eventuell auch Anbindung zur App?
VR Bank HessenLand

Seit Monaten entwickeln fünf Primärbanken und der DG Verlag an MyPiggy (Website). Wer dahinter aber nur eine schicke App vermutet, irrt sich gewaltig. Wir haben mit Gerhard Ursprung, Prokurist der VR Bank HessenLand, gesprochen.

MyPiggy wird der Anfang einer Reihe von neuen Produkten und Services, die sich rund um das Thema Finanzen in der Familie drehen. Dabei verfolgen die Banken (Bank1Saar, Volksbank Mittweida, VR Bank HessenLand, Hannoversche Volksbank, VR-Bank Westmünsterland und der DG Verlag) den Ansatz, nicht bloß „Gadgets“ zu entwickeln, sondern alltagsrelevante Werkzeuge und Inhalte anzubieten.

MyPiggy

Ziel von MyPiggy ist es, den spielerischen aber gleichzeitig verantwortungsvollen Umgang mit Finanzen in der Familie zu fördern.

Im Sinne unseres genossenschaftlichen Werteversprechens wollen wir erreichen, dass insbesondere Eltern ihre Kinder bestmöglich auf eine immer komplexer werdende Finanzwelt vorbereiten können. Und das mit altersgerechten, modernen Mitteln und Wegen.“

Gamification – spielerischer Ansatz für komplexe Themen

Laut Gerhard Ursprung verfolge man damit einen Ansatz, der die Digitalisierung nicht als Selbstzweck begreife, sondern in einen sinnstiftenden Kontext setzt. MyPiggy ist also kein einfaches Spielzeug, sondern ein spielerisches Werkzeug für Eltern, um den verantwortungsvollen Umgang mit digitalem Geld von klein auf zu fördern. Die Frage, die man sich bei der Entwicklung gestellt hat: Wie schafft man es heute und in Zukunft, Kinder schon früh an das Thema Finanzen heranzuführen und Eltern die Möglichkeit zu geben, ihre Werte besser und moderner zu vermitteln? Das treibt uns an.

MyPiggy ist weit mehr als eine App - es wird ein Konzept aus viele Elementen: Die App gehört natürlich dazu.
VR Bank HessenLand

MyPiggy – von den Ansätzen zu Nutzertests:
Zuhören steht im Fokus

Noch ist man nicht bei den endgültigen Produkten angekommen – zum Beispiel dem Sparschwein mit USB-Ladebuchsen plus App. Dennoch: Die Entwickler befinden sich aktuell mitten in der Finalisierung verschiedener Ansätze, wobei auch noch weitere Nutzertests anstehen. Sie gehen dabei iterativ vor und holen sich regelmäßig Feedback aus dem Markt.

Was sie treibt – und man aber schon verraten will: Viele Eltern in Deutschland machen sich nicht nur Sorgen um ihre eigene finanzielle Zukunft, sondern auch um die ihrer Kinder. Die Entwickler hoffen, dass sie dies mit MyPiggy und den weiteren Entwicklungen zumindest ein bisschen ändern können.

Mehr auf der aktuellen MyPiggy-Website hier.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/84529
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Stimmen, Durchschnitt: 3,59 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GPI Link: Swift öffnet GPI für E-Commerce- und DLT-Plattformen

Swift wird ein Pilotprojekt (Proof of Concept) mit GPI Link...

Schließen