FINTECH25. Mai 2021

Neues FinTech wajve startet App und Finanzplattform für die Generation Z

wajve-App
wajve

wajve ist eine Finanzplattform für die Generation Z, die Banking des Alltags, Beratung und Bildung in einer App vereint. Das Team der Plattform deineStudienfinanzierung hat nach dem Investment durch finleap, Europas führendem FinTech-Ökosystem, Profitabilität erreicht und jetzt diese neue Finanzplattform wajve (Webseite) sowie die zugehörige App gestartet.

Das Team um Gründer und CEO Bastian Krautwald hat es sich mit der neuen Plattform wajve zur Mission gemacht, exzellente finanzielle Aktionen in wenigen Sekunden zu ermöglichen. Durch die Kombination von umfangreichen Banking Services sowie Tipps im richtigen Moment soll die neue Generation einen smarten Begleiter auf das Handy bekommen, der ihnen hilft, Finanzen zu verstehen, ihr Geld zu vermehren und immer liquide zu sein.

Die Finanz-App richtet sich an die Generation Z, also Personen, die 1996 oder später geboren wurden. Das Durchschnittsalter der Zielgruppe liegt bei 21 Jahren.

Von der Studienfinanzierung zur Finanzplattform

Die Idee für wajve kam dem 24-jährigen Gründer Bastian Krautwald und seinem Mitgründer David Meyer durch ihr erstes FinTech deineStudienfinanzierung. 2018 gründeten sie die Online-Plattform für Studierende, mit der diese ihren Anspruch auf Studienfinanzierung prüfen und komplett online innerhalb von 18 Minuten beantragen können. Das Unternehmen ist seit Ende 2020 profitabel und konnte mit finleap Europas größtes FinTech-Ökosystem als Investor für sich gewinnen. Durch die Interaktion mit den jungen Nutzern und Nutzerinnen innerhalb der letzten Jahre erkannten die Gründer den großen Bedarf an finanzieller Beratung über das Thema der Studienfinanzierung hinaus.

wajve

Mit deineStudienfinanzierung haben wir eine Plattform geschaffen, die Studierende lieben und der sie vertrauen. Mit wajve setzen wir unseren Weg jetzt fort, die junge Generation zu stärken, indem wir sie über das Thema der Studienfinanzierung hinaus in allen Finanzfragen begleiten. Jetzt werden wir sie auch im Alltag bei ihren finanziellen Angelegenheiten unterstützen.“

Bastian Krautwald, CEO bei wajve

Caroline Delvenne, Head of Marketing, wajve
Caroline Delvenne, Head of Marketing bei wajvewajve

Nachdem wajve erst kürzlich die ehemalige Head of Startup Jenny Boldt vom Digitalverband Bitkom zur neuen Head of Growth ernannt hatte, folgt nun die Head of Marketing vom InsurTech Wefox, Caroline Delvenne. Delvenne bringt mehrjährige Führungs- und Wachstumserfahrung in einem hoch dynamischen Umfeld von ihren Positionen bei wefox, reBuy und Groupon mit. Sie wird wesentlich für die Leitung und den Ausbau des Marketing-Teams verantwortlich sein und berichtet direkt an CEO und Gründer Bastian Krautwald.

„Ich freue mich sehr, nun Teil von wajve zu sein und gemeinsam mit einem unglaublich passionierten Team die Generation von morgen in allen Finanzthemen zu stärken“, erklärt die 32-Jährige.

Derzeit gibt es bei wajve noch mehr als 20 offene Positionen sowohl im Marketing als auch in der Produktentwicklung, die in den nächsten Wochen besetzt werden sollen. pp

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/120860 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Banken + FinTechs: Geht doch! „Finance a Bike“ per Volkswagen Bank, Bike Mobility Services und Credi2

Die Größe und den Tiefgang eines Tankers mit der Wendigkeit eines Schnellboots zu kombinieren, ist eine Herausforderung. Etablierte Banken und FinTechs können über diesen Aspekt...

Schließen