ANWENDUNG1. September 2022

Temenos und DXC Technologies sorgen für frischen Wind im Kernsystem der FCM Bank

FCM Bank
Andrey Suslov / Bigstock

DXC Technology Temenos haben sich gemeinsam die Kern-IT-Architektur der FCM Bank vorgeknöpft. Ziel war es, das Kernsystem zu modernisieren, um sicherzustellen, dass es die neue Temenos-Plattform unterstützt und für künftige Herausforderungen gewappnet ist.

Das neue System ging im Juni 2022 in Betrieb, wobei DXC (Website) die Migration der Anwendungen, Angebote und Kunden der FCM Bank von den Altsystemen auf die neue Temenos-Plattform (Website) unterstützte.

Hauptvorteile der Umstellung auf die neue Plattform seien ein besserer Schutz vor Cyber-Sicherheitsbedrohungen, eine kürzeren Markteinführungszeit für neue Produkte und Dienstleistungen und eine allgemeinen Effizienzsteigerung. Die Temenos-Lösung biete zudem neue Funktionen für die Transaktionsverarbeitung, den Zahlungsverkehr, die Bekämpfung von Finanzkriminalität und die Datenanalyse.

Skalierbarkeit im Blick

Die neue Kernbanklösung der FCM Bank wurde entwickelt, um den aktuellen und zukünftigen Expansionsplänen der Bank und ihrer Muttergesellschaft SAB Financial Group Rechnung zu tragen. Sie nutze die offene Temenos-Plattform für das Bankwesen mit Funktionen für Privat- und Firmenkonten, Einlagen, Kredite und Zahlungen.

Temenos

Unsere enge Kooperation mit DXC und unser gemeinsames Go-to-Market helfen Banken aller Größen, die Belastung durch veraltete IT-Systeme zu reduzieren und die Markteinführung zu beschleunigen. Dieser erfolgreiche Go-Live ist ein wichtiger Meilenstein in der digitalen Transformation der Bank. Mit der Temenos-Plattform wird die FCM Bank von einer schnellen Markteinführung neuer Produkte und Bankdienstleistungen profitieren.“

Philip Barnett, President of Strategic Growth, Temenos

Informationen zur FCM BANK

Die 2010 gegründete FCM Bank (Website) sitzt in Malta und ist spezialisiert auf Unternehmenskredite. Die Bank wurde im November 2017 von der SAB Group übernommen, welche über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Bank- und Finanzdienstleistungen mit einer ausgereiften Infrastruktur und erheblichen Ressourcen verfüge.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/145076
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.