ANWENDUNG1. Juni 2021

Virtueller COO von Temenos als Brücke zwischen KMU und Banken

Bankensoftware-Anbieter Temenos hat eine neue Lösung entwickelt, die eine engere Zusammenarbeit zwischen Finanzinstituten und mittelständischen Unternehmen ermöglichen soll. Nach einem ersten Pilotprojekt mit der Canadian Western Bank wird der Temenos Virtual COO nun weltweit ausgerollt.

Nutzen KMU-Geschäftsführer künftig einen virtuellen COO ihrer Hausbank, der sich mittels xAI um Finanzierungen kümmert? <Q> Gerd Altmann / Pixabay
Nutzen KMU-Geschäftsführer künftig einen virtuellen COO ihrer Hausbank, der sich mittels xAI um Finanzierungen kümmert? Gerd Altmann / Pixabay

 

Auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entfällt weltweit ein Anteil von rund 95 Prozent der Firmen, doch zugleich sind es vor allem KMU, die es am schwersten haben, ausreichende Finanzmittel von den Banken zu erhalten. Temenos und die Canadian Western Bank (CWB) haben gemeinsam eine Lösung gesucht, um das Verhältnis zwischen Finanzinstituten und KMU zu verbessern. Herausgekommen ist der Temenos Virtual COO, ein Tool auf Basis erklärbarer Künstliche Intelligenz (XAI), also mit Algorithmen, die zu eindeutig nachvollziehbaren Ergebnissen führen.

Ergänzung der Banking-Plattform

Temenos Virtual COO (Website) setzt auf die digitale Banking-Plattform Temenos Infinity auf. Sie nutzt Temenos Analytics und schnittstellenbasierte, Cloud-native Technologien. Diese Open-Banking-gesteuerte Datenaggregation erfasst sowohl Finanz-, Banking- als auch Unternehmensdaten. Sie liefert KMU-Besitzern fundierte Einblicke in die finanzielle und wirtschaftliche Situation in Echtzeit und ermöglicht ihnen so, ihr Geschäftswachstum kontrolliert zu steuern und damit eine intelligentere Finanzierung zu bekommen.

Temenos bezeichnet dies als „Pocket-COO“ – einen virtuellen Chief Operating Officer aus der Tasche, der als digitaler Berater eine intelligente Entscheidungsfindung ermöglicht und damit die Geschäftsführung von KMUs unterstützt. Der geringere Aufwand zur Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen soll Geschäftsinhabern mehr Zeit für ihre Unternehmenstätigkeiten freischaufeln.

CWB und Deloitte als Partner

In einem ersten Pilotprojekt rollt die kanadische Bank CWB in den kommenden Monaten die Lösung aus, um kleinen und mittelständischen Unternehmen einen einfacheren, schnelleren Zugang zu Finanzmitteln zu ermöglichen und auf diesem Weg das Wachstum der KMUs anzuregen. Allein in Kanada umfasst dieser Markt 1,1 Millionen Unternehmen.

Deloitte Digital wird mit Temenos bei der Markteinführung von Virtual COO zusammenarbeiten. John Wang, Partner von Deloitte Digital, lobte das Konzept, gezielt auf die Bedürfnisse einer Kundengruppe hin eine technische Lösung zu entwickeln und damit eine Brücke zwischen Banken und Kunden zu schlagen.

<Q>Deloitte Digital
Deloitte Digital

Die Bank der Zukunft wird zusammengefügt, nicht gebaut – und entsteht durch ein Ökosystem und ein Team von Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven, die mit Leidenschaft außergewöhnliche Produkte schaffen.“

John Wang, Deloitte Digital

Mit Temenos Virtual COO könnten Finanzinstitute weltweit KMU mit intelligentem Business Banking ausstatten, betont Kam Chana, Produktinnovationsdirektor von Temenos. Von allen Kundensegmenten zeigte sich gerade bei den kleinen und mittelständischen Unternehmen die größte Lücke zwischen Erwartungen und Erfahrungen der Kunden. Diese Kluft zu überwinden setze riesiges Potenzial frei.

<Q>Temenos
Temenos

Obwohl KMU das Lebenselixier unserer Wirtschaft sind, wurden sie lange Zeit nicht ausreichend mit Finanzmitteln versorgt. Aufgrund der Gespräche mit 300 KMU-Eigentümern wissen wir, dass ihnen wirklich die Zeit und das Know-how fehlt um zu wachsen. Bei einer Finanzierungslücke von 5,2 Billionen US-Dollar sind die Chancen enorm, wenn Finanzinstitute Technologien nutzen, um intelligente Lösungen für Unternehmen bereitzustellen.“

Kam Chana, Temenos

hj
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/121120 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

(Visited 278 times, 1 visits today)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.