FINTECH25. September 2018

FIS und IBM führen die 15. jährlichen IDC FinTech-Rankings der Top 100, sowie der Enterprise Top25 an

IDC Financial Insights

IDC Financial Insights benennt FIS und IBM als die Sie­ger der 2018er IDC Fin­Tech Ran­kings der Top 100 so­wie der En­t­er­pri­se Top 25. Im nun­mehr 15. Jahr be­wer­ten und ka­te­go­ri­sie­ren die jähr­li­chen IDC Fin­Tech Ran­kings die Tech­no­lo­gie­an­bie­ter ba­sie­rend auf ka­len­der­jähr­li­chen Um­sät­zen von Fi­nanz­in­sti­tu­tio­nen für Hard­ware, Soft­ware und/oder Dienst­leis­tun­gen. Die Da­ten stam­men aus Um­fra­gen bei An­bie­tern so­wie aus ei­ge­nen Un­ter­su­chun­gen und Markt­ana­ly­sen von IDC Fi­nan­ci­al In­sights. Aus die­sem Pro­zess ent­ste­hen zwei Da­ten­sät­ze für die Ran­kings: die IDC Fin­Tech Ran­kings Top 100 so­wie die Top 25 En­t­er­pri­se.

IDC Financial Insights ehrt die Finalisten feierlich auf einem Empfang auf Einladung am ersten Tag der der „2018 Finovate Fall New York“. Die in den IDC FinTech Rankings hervorgehobenen Anbieter liefern das technologische Rückgrat der Finanzbranche. Für diese Branche prognostiziert IDC Financial Insights bis 2020 weltweite Ausgaben für die IT in Höhe von einer halben Billion Dollar.

Die FinTech Rankings Top 100 repräsentieren fokussierte Unternehmen, die mehr als ein Drittel ihres Umsatzes mit Finanzinstitutionen erzielen. Die FinTech Rankings Enterprise 25 umfassen Anbieter von Unternehmenstechnologie, die Produkte und Dienstleistungen für verschiedene Branchen bereitstellen und einen signifikanten Umsatz in der Finanzbranche melden, wobei jedoch weniger als ein Drittel des Umsatzes von Finanzinstitutionen stammt. Die komplette Liste gibt es als PDF hier zum Download.

IDC Financial Insights

FinTech Top 10 – das Who is who der Branche

Nach dem Sieger FIS bei den FinTechs folgen Tata Consultancy Services, Fiserv, Cognizant, Infosys, Diebold Nixdorf und NCR auf den vorderen Plätzen. In die Top 20 haben es Firmen wie First Data, CA, Finastra, CoreLogic, SAS und GLORY geschafft.

Die Plätze 24 und 25 belegen Worldline und Temenos. Nach der Übernahme von BS Payone und im Hinblick auf die künftige Payone bringt es Ingenico auf Platz 27, gefolgt von FICO auf 28. Etwas weiter hinten tummeln sich etwa Avaloq auf Platz 34, die GFT Technologies auf 41 und Pegasystems auf 45.

Die schweizerischen FinTechs SIX Payments und Crealogix finden sich auf den Plätzen 59 und 78 dieser weltweiten Auswertung.

Enterprise 25 – BigTechs und mehr

Bei den großen Unternehmen mit Umsatz im Finanzbereich liegen erwartungsgemäß die BigTechs IBM, Dell, Accenture, Cisco, Microsoft und NTT Data auf den vorderen Plätzen. Die deutsche SAP AG ist auf Platz 16 dabei. Interessant in der Liste ist das starke Abschneiden der Unternehmensberatungen. Bekannte Namen wie Deloitte und Capgemini belegen hier die Plätze 9 und 10.

2018er IDC Real Results Awards

Neben den Listen der führenden FinTech-Unternehmen würdigt der IDC-Preis „Real Results Award“ solche IT-Anbieter, die eine originale, messbare und zukunftsfähige Veränderung bei einer Finanzinstitution (Bank, Kapitalmarktfirma oder Versicherer) in der weltweiten Branche der Finanzdienstleister ermöglicht haben. Als Gesamtsieger 2018 wurde Avaloq mit diesem Award ausgezeichnet. Es gibt fünf weitere Gewinner in Unterkategorien.

1. Gesamtsieg mit „Avaloq betreibt den Deutsche-Bank-Hub für Vermögensverwaltung.“
2. Fiserv für Payments der nächsten Generation mit „Intesa Sanpaolo und Fiserv sind Erste mit europäischen Instant Payments“
3. GFT für Effizient und Agilität mit „GFT kooperiert mit Deutscher Bank für die dbPalace-Plattform“
4. Intellect Design Arena für Transformation von Treasury & Handel mit „Intellect Design Arena Treasury-Transformation bei CITI“
5. PingAn für Blockchain mit „Ein verbundenes Konto bei PingAn Insurance“
6. Virtusa für Digitales Vertrauen und Verwaltung mit „Mashreq BOT’s versorgt die Polizei Dubai mit Virtusa“pp
 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/78199
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ex-Tesla-Deutschland-Chef Philipp Schröder wechselt in FinTech-Branche

Das Hamburger Fonds-Portal CapInside hat einen neuen Chef. Es ist...

Schließen