ALLGEMEIN17. Juli 2020

So geht Geschwindigkeit: Amex Deutschland – Ratenzahlung mit solarisBank

Mobile Payment: Die Geschichte wiederholt sich; es zum wahnsinnig werden – sagt Frank Braatz, ChR Source
Frank Braatz, Chefredakteur SourceSource

Künftig können Inhaber einer Amex  Privatkarte in Deutschland erstmalig eine Ratenzahlungsoption für Kartenzahlungen ab 300 Euro nutzen. Möglich ist dies durch eine neue Kooperation mit der solarisBank. Das Berliner Technologieunternehmen mit Banklizenz hat das neue Ratenzahlungsmodell „Splitpay“ entwickelt. Dieser neue Service geht im Juli in einer Pilotphase live und wird im Laufe des Jahres 2020 allen American Express Privatkarteninhabern zur Verfügung gestellt. Ganz schön schnell!

von Frank Braatz, Chefredakteur Source

Das neue Ratenzahlungsmodell ermöglicht American Express Karteninhabern, über den Betrag einer Kartenzahlung von mehr als 300 Euro im Nachhinein einen Ratenzahlungskredit zu erhalten. Die solarisBank fungiert als Kreditgeberin und stellt die Technologie zur Verfügung. American Express stellt die Nutzungsumgebung zur Verfügung, in die Splitpay per Schnittstelle (API) nahtlos integriert ist. Karteninhaber schließen die Kreditvereinbarung vollständig online ab.

Um für getätigte Zahlungen ab 300 Euro der letzten 90 Tage Ratenzahlungskredite abschließen zu können, erhalten Amex Karteninhaber nach erfolgreichem Abschluss eines einmaligen Antragsprozesses mit Online-Identifizierung eine individuelle Kreditlinie. Bis zu dieser festgelegten Summe können die Kunden für einzelne Kartenzahlungen Ratenzahlungskredite in Anspruch nehmen. Für jeden Ratenzahlungskredit ist die gewünschte Laufzeit individuell wählbar. Somit können unter der gewährten Kreditlinie mit nur zwei Klicks sowie ohne weitere Unterschrift und Identifizierung ebenfalls für künftige getätigte Kartenzahlungen einzelne Kredite in Anspruch genommen werden.

Fabiana Mingrone, Geschäftsleiterin für den Privatkartenbereich der Amex (American Express)
LinkedIn

Durch Splitpay können unsere Kunden künftig ihre American Express Karten noch flexibler nutzen. Die Sicherheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig, daher werden in sicheren Verbindungen ausschließlich solche Daten an die solarisBank übermittelt, die für die Abwicklung des Services notwendig sind. Splitpay ist ein starkes Beispiel für kontinuierliche Innovationen.“

Fabiana Mingrone, Geschäftsleiterin für den Privatkartenbereich bei American Express

Frank Braatz, Chefredakteur Source
Frank Braatz, Chefredakteur SourceFrank Braatz ist Chef­re­dak­teur des Source. Der PDF-News­let­ter Source lie­fert seit 1994 mo­nat­lich Zah­len, Fak­ten und Hin­ter­grün­de für Kar­ten-Ex­per­ten bei Fi­nanz­dienst­leis­tern, bei Han­dels­un­ter­neh­men so­wie bei Pro­du­zen­ten und Dienst­leis­tern.

Ak­tua­li­tät und Neu­tra­li­tät ste­hen bei Source im Vor­der­grund. Die be­son­de­re Stär­ke von Source liegt in selbst re­cher­chier­ten Daten.
Mehr zum Source-PDF-Newsletter finden Sie hier bei B+B Publish.

Roland Folz, CEO der solarisBank: „Wir haben gemeinsam mit American Express an der Entwicklung von Splitpay gearbeitet, um Kundinnen und Kunden ein extrem einfaches, bequemes und schnelles Ratenzahlungsprodukt zu bieten. Wir sind stolz, dass wir dieses wegweisende Produkt mit einem globalen Powerhouse wie Amex innerhalb von nur sechs Monaten vom Start der Entwicklung zur Veröffentlichung auf den Weg bringen konnten.“

Ganz schön schnell

Es gibt Zeitgenossen, die reden darüber, dass ihre Organisationen schneller werden sollen. Und es gibt Zeitgenossen, die haben längst dafür gesorgt, dass ihre Organisationen tatsächlich schneller arbeiten als andere. Ein besonders schönes Beispiel dafür liefert jetzt die solarisBank, die zusammen mit American Express – insbesondere im Vergleich zu manch anderer Entwicklung in der Kreditwirtschaft – ganz schön schnell ein interessantes Projekt nicht nur ausgedacht, sondern tatsächlich auch realisiert hat.

Seit Einstein wissen wir zwar, dass auch Geschwindigkeit etwas Relatives ist. Aber als Ausrede dafür, dass man dem Markt hinterherläuft anstatt ihn selbst aktiv mitzugestalten, taugt das relativ wenig.“Frank Braatz, Chef­re­dak­teur Sour­ce

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/109053 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

American Express über ALDI, Apple Pay und Payback

American Express hat mit ALDI Süd einen bedeuten Akzeptanzpartner im Lebensmitteleinzelhandel gewonnen. Doch bisher bringt man American Express vorwiegend mit dem Einkauf von Luxusgütern in...

Schließen