PRODUKTE14. September 2020

Kooperation: Crealogix und IBM unterstützen gemeinsam Fi­nanz­in­sti­tu­te bei der Digitalisierung

Das Schweizer FinTech Crealogix und IBM haben jetzt eine Zusammen­arbeit bekanntgegeben, die es Finanzinstituten ermöglichen soll, im Rahmen von Digitalisierungsprojekten zusammenzuarbeiten. Die 1996 gegründete Crealogix-Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 700 Mitarbeitende.

Crealogix
Digitale Services und Dienste entscheiden mehr als je zuvor darüber, wie Kunden ihre Bank wahrnehmen – und im Endeffekt auch darüber, für welche Bank sie sich in der Zusammenarbeit entscheiden. Das bedeutet, dass sowohl die Geschäftsprozesse im Front- als auch im Backoffice transformiert werden müssen, um mit der permanent wandelnden digitalen Landschaft Schritt halten zu können. Als Ergebnis der bereits vorhandenen Zusammenarbeit wollen Crealogix und IBM zukünftig neue Beratungsdienstleistungen sowie Tools anbieten, die Banken bei der Einführung und dem Betrieb digitaler Finanzdienstleistungen unterstützen.

Die Crealogix-Gruppe, die als Schweizer FinTech-Unernehmen weltweit FinTech-Lösungen implementiert, wird standardisierte SaaS-Lösungen auf Basis der IBM-Cloud liefern, welche auf die stark regulierten Anforderungen der jeweiligen Bankenmärkte zugeschnitten sind, und will dazu beitragen, dass innovative Technologien dank offener Schnittstellen jederzeit und providerunabhängig in das Digital Banking integriert werden können. In einem nächsten Schritt beabsichtigt das Schweizer FinTech, sich der Financial Services Cloud von IBM anzuschließen, um die eigenen Services noch besser in die IT der Kunden zu integrieren und einen Mehrwert für nahtlose Prozesse zu bieten.

Kooperation mit Crealogix laut IBM wichtig für Banken

Es handele sich dabei, so erklärt IBM, um mehr als nur eine Partnerschaft. Crealogix positioniere Finanzdienstleister im Digital Banking der Zukunft.

Dank langjähriger Expertise von Crealogix im Bereich Digital und Mobile Banking bieten wir unseren Kunden mit unseren Global Business Services einen Mehrwert. Unsere Kunden erhalten ein komplettes Dienstleistungsangebot aus einer Hand. Unsere IBM Financial Service Cloud ist für die Finanzdienstleistungsbranche mit einem ausgefeilten Regelwerk konzipiert. Wir sind jetzt dabei, das gemeinsame Angebot weltweit zu lancieren.“

Thomas Hager, Vice President Banking and Financial Markets EMEA von IBM

Man unterstütze die Kunden dabei, die neuesten Entwicklungen in den Bereichen User Experience Design, Innovation und Cloud-Technologien zu nutzen.

Crealogix

Wir freuen uns, die strategische Partnerschaft mit IBM bekanntzugeben. Zusammen werden wir einige unserer Schlüsselprodukte wie die Financial Advisory Workbench und unser innovatives Digital Banking Portal anbieten – verfügbar als Cloud-Lösung. Zudem werden wir gemeinsam vollständig integrierte Lösungen auf den Markt bringen.“

Oliver Weber, CEO von Crealogix

tw

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/111248 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Crealogix entwickelt Kundenportal für sieben deutsche Förderbanken

Der schweizerische Softwareanbieter für Digital-Banking Crealogix hat im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag zur Entwicklung einer Portallösung für eine Kooperation von sieben Landesförderinstituten in...

Schließen