PRODUKTE18. Juni 2019

Raisin und fairr.de entwickeln Lösung für individuelle betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge gilt als wichtige zweite Säule der Altersvorsorge. Das Thema wird auch für Unternehmen immer wichtiger. Gerade im Kampf um die besten Talente könnte eine solide betriebliche Altersvorsorge zum Entscheidungskriterium werden. Bisher mangelt es oft noch an Angeboten. Laut einer Deloitte-Studie erhalten nur 45 Prozent der Studienteilnehmer Unterstützung von ihrem Arbeitgeber bei der Altersvorsorge, für 55 Prozent der Studienteilnehmer wäre eine betriebliche Altersvorsorge durchaus ein Einflussfaktor, auf den sie beim Jobwechsel achten. WeltSparen (international Raisin) und fairr.de haben sich zusammengetan, um dies zu ändern.

Arbeitgeber sind seit Anfang 2019 dazu verpflichtet, die Einsparungen bei Sozialabgaben im Rahmen der Entgeltumwandlung bei einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV) an ihre Mitarbeiter weiterzugeben. Das FinTech Raisin, in Deutschland bekannt als WeltSparen, möchte da aktiv eine Vorreiterrolle einnehmen. Gemeinsam mit dem FinTech fairr.de wurde eine eigene Lösung für alle Mitarbeiter bei Raisin entwickelt. Basierend auf dem Produkt fairrbav können die Mitarbeiter nun eine betriebliche Altersvorsorge online abschließen und jederzeit die Entwicklung live im Renten-Cockpit nachverfolgen.

Wettbewerbsfaktor betriebliche Altersvorsorge

Schnell wachsende und innovative Unternehmen stehen täglich im Wettbewerb um die besten Köpfe und größten Talente. Eine moderne betriebliche Altersvorsorge ist ein wichtiger Aspekt, um als Arbeitgeber attraktiv für das bestehende Team zu bleiben und Neuzugänge zu akquirieren. Bislang bieten aber nur wenige Unternehmen und noch weniger Start-ups eine betriebliche Altersvorsorge an.

Raisin (Weltsparen)

Als Finanztechnologieunternehmen wollen wir Vorreiter sein und unseren Mitarbeitern ein attraktives Produkt anbieten, das modern, fair und transparent ist. Das fehlte uns bisher am Markt, so dass wir dies gemeinsam mit fairr.de selbst kreiert haben.“

Dr. Frank Freund, Mitgründer und CFO von Raisin

Die Lösung von fairr.de konnte uns durch die günstige Kostenstruktur überzeugen, die sogar auf Abschlusskosten verzichtet. Mit faiirbav kann WeltSparen zudem den Investmentansatz des eigenen WeltInvest-Portfolios den Mitarbeitern in einem steuerlich geförderten Rahmen zugänglich machen. Für die langfristige Altersvorsorge bietet WeltSparen seinem Team und den Kunden das performante und kosteneffiziente ETF-Portfolio WeltInvest 100 an.

Flexible betriebliche Altersvorsorge essentiell für internationale Teams

Raisin (Weltsparen)

Als Digitalunternehmen haben wir für die bAV eine moderne Lösung gesucht. Für uns war wichtig, dass unsere Mitarbeiter das Produkt online abschließen können. Die Renten-Cockpits für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die allen Beteiligten einen Echtzeitüberblick ermöglichen, haben uns überzeugt.“

Dr. Lea Schroeder, Raisins Vice President Talent & Culture

Raisin stellt mit fairrbav seine Innovationskraft auch im Bereich der Mitarbeitervergütung und Mitarbeiterbindung unter Beweis. Das neue Angebot für die betriebliche Altersvorsorge bei Raisin hat aus dem Stand heraus signifikante Durchdringungsraten erreicht. Die zunächst für Raisin entwickelte Lösung ist derzeit speziell für das Berliner FinTech umgesetzt. Man kann davon ausgehen, dass fairr.de dieses Konzept auch mit anderen Partnerfirmen weiterverfolgen wird.pp

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/90740 
 
4 votes, average: 4,75 out of 54 votes, average: 4,75 out of 54 votes, average: 4,75 out of 54 votes, average: 4,75 out of 54 votes, average: 4,75 out of 5 (4 Stimmen, Durchschnitt: 4,75 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

VR-Altersvorsorge ­Cockpit: Kundenfokus-Projekt der R+V, Union Investment und Schwäbisch‑Hall

Versorgungslücken sichtbar machen: R+V, Union Investment und die Schwäbisch Hall...

Schließen