WHITEPAPER3. Februar 2017

Schrittweise Open API einführen: Whitepaper „Open API-Überlebensratgeber für Banken“ gibt Tipps

D+H

Die Formulierungen werden immer drastischer – nun stellt die DH Corporation ein Whitepaper mit dem Namen „Open APIs: A Survival Guide for Banks“(Download) vor. Das Whitepaper stelle die Einflüsse und Möglichkeiten von Open-APIs (Open Application Programming Interfaces) auf die Zahlungsgeschäfte der Banken heraus.

D+H
Das Papier mit dem Titel „Open APIs: A Survival Guide for Banks“ erkundet die treibenden Kräfte hinter der Open-API-Bewegung inklusive der Verbreitung neuer Sofortzahlungssysteme, Bestimmungen wie PSD2, und dem Aufstieg der FinTech-Serviceanbieter.

Durch praktische Beispiele will das Whitepaper zeigen, wie Finanzinstitutionen weltweit auf Open API basierende Initiativen anwenden und davon profitieren. Die Balance zwischen Überlegungen zur Markteinführung mit den Realitäten von veralteten Technologieumgebungen gibt auch einen umfangreichen Plan für Banken vor, die eine Strategie zur Umsetzung für Open API verfolgen. Das Whitepaper kann hier kostenlos nach Adressangabe heruntergeladen werden.

D+H

Open APIs sind wichtig, um die mit­ei­nan­der verbundenen Ökosysteme zu verbinden, die die Zukunft von Bank- und Zahlungsdiensten bestimmen, und wird als Katalysator für Innovationen dienen. Durch einen strategischen Ansatz bei der Entscheidung, ob – oder besser wie – Open APIs begrüßt werden sollen, kann eine Bank ihre zukünftige Ausrichtung und Strategie klären und auch ihre gewünschte Wettbewerbsposition in der Branche sichern.“

Veejay Jadhaw, CTO Global Payments Solutions, D+H

 

Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=44365
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Stimmen, Durchschnitt: 2,83 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FinTechs Pioneers: Öffnung für neue Finanz-Services

Von Blockchain und Kryp­to­währ­ungen bis zur digitalen Ver­mö­gens­ver­wal­tung: Auf der diesjährigen FinTech Pioneers werden unter anderem vier besonders innovative FinTechs im Bereich Investment von ihren...

Schließen