KARRIERE10. November 2020

Star Finanz: Jochen Balas folgt zum Jahreswechsel auf Bernd Wittkamp; Dr. Kastner geht Mitte 2021

Bei der Star Finanz gibt es einige Veränderungen in der Geschäftsführung. Bernd Wittkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung, beendet zum Jahreswechsel nach über zwanzig Jahren Unternehmenszugehörigkeit seine Tätigkeit, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Seinen Posten übernimmt Jochen Balas, der seit 2017 als Geschäftsführer die Bereiche Produktmanagement, Entwicklung, User Experience & Betrieb verantwortet. Dr. Christian Kastner geht Mitte 2021, dafür springt Jens Rieken dem seit 1. Juni 2020 im Vorstand tätigen Martin Tobies zur Seite.

Das Star Finanz-Urgestein Bernd Wittkamp will etwas Neues angehen.
Bernd WittkampStar Finanz
Bernd Wittkamp hat als Impulsgeber – zum Beispiel als Mit-Initiator und Gründer des Sparkassen Innovation Hub oder der Entwicklung von Yomo – insbesondere digitale Endkundenlösungen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe vorangetrieben.

Michael Schürmann, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung Star Finanz
Star Finanz

Durch den langjährigen Einsatz von Bernd Wittkamp hat sich die Star Finanz zu einem innovativen, für nutzerzentrierte Lösungen stehenden Unternehmen entwickelt, das sich mit einer zukunftsorientierten Ausrichtung fest in der Sparkassen-Finanzgruppe etabliert hat.“

Michael Schürmann, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung Star Finanz

Jochen Balas, ab 1. Januar der neue Vorstandsvorsitzender der Star Finanz
Jochen Balas, ab 1. Januar der neue Vorstandsvorsitzender der Star FinanzStar Finanz

Nachfolger von Wittkamp an der Spitze des Unternehmens wird zum 1. Januar 2021 Jochen Balas. Auch sein Fokus lag in den vergangenen Jahren auf dem Ausbau und Umbau innovativer und kundenzentrierter Lösungen für die Sparkassen-Finanzgruppe.

Dr. Christian Kastner geht Mitte 2021

Mitte 2021 wird auch Dr. Christian Kastner auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden. Seine Aufgaben werden derzeit schrittweise von Martin Tobies übernommen, der bereits seit dem 1. Juli 2020 die Geschäftsführung verstärkt. Er bringt langjährige berufliche Erfahrungen sowohl in Kreditinstituten als auch in mittelständischen Unternehmen mit und verfügt über große Expertise insbesondere bei der Weiter­ent­wick­lung von Strategien und Unternehmensprozessen.

Ab Januar neu im Vorstand: Jens Rieken neuer Geschäftsführer der Star Finanz
Ab Januar neu im Vorstand: Jens Rieken neuer Geschäftsführer der Star Finanz.Star Finanz

Nach dem Ausscheiden von Wittkamp und Dr. Kastner wird die Star Finanz eine dreiköpfige Geschäftsführung haben. Dazu wird Jens Rieken zum 1. Januar neuer Geschäftsführer. Rieken ist Experte für Innovationen und digitale Transformation im Finanzbereich und verantwortlich für den gelungenen Auf- und Ausbau des Sparkassen Innovation Hub (S-Hub) sowie Mitbegründer vom Finanz-Hackathon, der Symbioticon.

Auch Dr. Chris­ti­an Kast­ner hat in den ver­gan­ge­nen Jah­ren die er­folg­rei­che Wei­ter­ent­wick­lung und das Pro­dukt­port­fo­lio der Star Fi­nanz ma­ß­geb­lich vor­an­ge­trie­ben. Wir be­dau­ern, dass sich bei­de ent­schie­den ha­ben, neue Her­aus­for­de­run­gen au­ßer­halb der Star Fi­nanz zu su­chen. Für ih­ren wei­te­ren Wer­de­gang wün­schen wir bei­den al­les Gute.“

Dritter im Bunde: Geschäftsführer Martin Tobies
Dritter im Bunde: Geschäftsführer Martin TobiesStar Finanz

Die künftige Geschäftsführung sieht Michael Schürmann gut aufgestellt: „So bedauerlich ein Abschied von bewährten und erfolgreichen Führungskräften auch ist, er ermöglicht uns aber auch, die Geschäftsführung ein Stück weit neu aufzustellen und die Entwicklung der Star Finanz weiter voranzutreiben. Mit Jochen Balas, Jens Rieken und Martin Tobies haben wir nicht nur eine sehr gute fachliche Mischung, sondern sie bringen auch neues externes Know-how sowie viel Endkundensicht aus dem S-Hub in die Geschäftsführung. Die Drei werden die bisherige Erfolgsgeschichte der Star Finanz (Website) konsequent fortführen, die insbesondere durch die Weiterentwicklung von Privat- und Firmenkundenlösungen operativ wachsen wird.“aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/114299 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, Durchschnitt: 4,25 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Biometrisch bezahlen – der richtige Schritt nach der kontaktlosen Zahlung

Mobile Bezahlterminals mit kontaktloser Technologie haben sich durchgesetzt. Seit dem Ausbruch der hartnäckigen COVID-19-Pandemie sind die POS-Stationen an Kassen und an Schaltern im Detailhandel zudem...

Schließen