EVENT-VORSCHAU13. April 2021

Branchentreff: Was Banken von der Cloud erwarten – virtuelle Konferenz für Finanztechnologie

Branchentreff: Was Banken von der Cloud erwarten - Virtuelle Konferenz für Finanztechnologie
liuzishan | iStock

Der Finanzsektor muss agiler und flexibler werden. Dabei werden einige Geldhäuser von starren IT-Systemen ausgebremst. Abhilfe schaffen wollen die Dienstleister mit ihren Cloudservices. Welche Chancen und Risiken damit verbunden sind, erörtern Experten auf der 6. Konferenz für Finanztechnologie (Website) am 22. April 2021.

Für Finanzdienstleister ist die Cloud-Technologie ein wesentlicher Aspekt einer gesamtheitlichen IT-Transformation. Etwa bei der Aareal Bank, wie Holger Spielberg, Group Technology Officer des Wiesbadener Instituts, im Interview mit Bankmagazin berichtet. Sein Geldhaus modernisiert die Legacy schrittweise.

Holger Spielberg, Group Technology Officer Aareal Bank
Aareal Bank

Zu diesem Zweck erneuern, entschlacken und entkoppeln wir unsere Kernsysteme und überführen sie als Vorstufe für die Cloud in Standardanwendungen.“

Holger Spielberg, Group Technology Officer Aareal Bank

Angesichts einer hohen Nachfrage in der Finanzbranche hierzulande und des Nachholbedarfs in den IT-Abteilungen vieler Geldhäuser bewegen sich Hyperscaler wie Amazon, Google, IBM und Microsoft seit einiger Zeit Richtung Europa. Und das ist nicht nur geografisch zu verstehen, denn im Zuge dessen sollten die Bedingungen rund um den Cloud-Einsatz transparenter und nachvollziehbarer werden, meint Spielberg. Gerade zu Beginn habe er unterschiedliche Reifegrade bei den Anbietern beobachtet. „Nicht nur, was die Technik anging, sondern insbesondere die Fähigkeit und Bereitschaft, mit Banken als Kunden umzugehen“, fügt Spielberg hinzu.

Virtuelle Konferenz für Finanztechnologie

Der IT-Verantwortliche der Aareal Bank sowie weitere namhafte Experten aus Aufsicht und Praxis sind Referenten bei der sechsten Konferenz für Finanztechnologie, der „Digital Revolution“. Neben der Cloud wird auch die fortschreitende Agilität in der Bankenbranche thematisiert. Zum Auftakt der virtuellen Konferenz bringt Sibel Kocatepe, Referentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die Teilnehmer auf einen aktuellen Stand der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen bei Auslagerungen an Cloud-Anbieter. Die Keynote zum Thema „Banken-IT im Wandel der Digitalisierung: Organisation, Infrastruktur und Prozesse“ hält Hans-Jürgen Plewan, Chief Information Officer der Dekabank.

Das komplette Programm der 6. Konferenz für Finanztechnologie und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier. Einen Rückblick von der 5. Konferenz für Finanztechnologie 2019 finden Sie hier. Und alle Details zum Event gibt es hier.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/119486 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mastercard errechnet CO2-Fußabdruck aus Finanz-Transaktionen

Mit einem CO2-Rechner will das Kreditkarten-Unternehmen Klimaschutz und Finanzbranche zusammenbringen. Verbraucher könnten auf diese Weise ihren Einfluss auf das Klima verstehen – und darauf reagieren....

Schließen