ANWENDUNG27. April 2021

Bezahlen per Bitcoin-Schein? „Icynote“-Cold-Wallet sei wie Bargeld

Kryptowährungen wie Bargeld verwenden? Das Schweizer Unternehmen SMD (Hersteller von sicheren Papieren) will Bitcoin-Bargeld einführen – und nennt es: Bitcoin-Ticket. Eigentlich eine Offline-Wallet (Cold Wallet). Die ersten Scheine sollen in ein paar Tagen aus der Druckerei kommen.

Bitcoin-Schein: Cold Wallet sei "wie Bargeld"
SMD
Die Bedeutung von Kryptowährungen nimmt zu. Einzelne Unternehmen beginnen, Kryptowährungen in ihren Geschäftsablauf einzubeziehen. Mit Icynote, einem Bitcoin-Geldschein (den das Unternehmen vorsichtshalber Bitcoin-Ticket nennt) will SMD nun Kryptowährungen alltagstauglich machen.

Das Bitcoin-Ticket wird auf die gleiche Weise wie eine herkömmliche Banknote hergestellt: gesichertes Papier, UV- und Infrarot-Tinte, Wasserzeichen, Prägung, Mikro-Texte, Hologramme, und es trägt eine elektronische Signatur. Aus Sicherheitsgründen habe jedes Icynote-Ticket zwei Codes, einen sichtbaren (den öffentlichen Schlüssel) und einen versteckten (den privaten Schlüssel zum Übertragen der Bitcoins im Ticket). Es gilt als ein Cold Wallet („Icy“) in dem Sinne, dass es ist nicht „hot“ auf einem Computer oder Telefon ist, die gehackt werden könnten. Die beiden Codes identifizieren dieses Wallet auf der Blockchain. Die Bitcoins sind auf der Blockchain gespeichert. Der öffentliche Schlüssel erlaubt einem zu sehen, wie viel auf dem Ticket ist. Der Privatschlüssel, der von einem Hologramm-Sticker geschützt ist, erlaubt einem, die Bitcoins vom Icynote auf ein Hot Wallet zu überweisen (zum Beispiel: eine Exchange-Plattform).

Die Icynote ist ursprünglich leer. Daher enthält sie keine Bitcoins. Allerdings können Sparer Bitcoins beliebig oft auf sie überweisen – eine Offline-Wallet. So werde die Icynote zur Möglichkeit, Bitcoins zu speichern oder als Zahlungsmittel zu verwenden.

Die Icynotes-Bitcoin-Wallets sind auf der Website im Vorverkauf erhältlich und sollen demnächst auch bei Händlern erhältlich sein. Der Preis einer Einheit werde 9 Schweizer Franken (CHF) sein.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/119991 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Durchschnitt: 4,20 von maximal 5)
Loading...

 

(Visited 690 times, 1 visits today)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.