MARKTÜBERSICHT9. Mai 2022

BPM Marktüberblick 2022: Das sind die besten Pro­zess­ma­nage­ment-Tools für Banken

BPM
Cofinpro

Die Entscheidung für das passende Pro­zess­ma­nage­ment-Tool hat weitreichende Konsequenzen für die Digitalisierung von Finanzinstituten. Der BPM Marktüberblick 2022 von Cofinpro zeigt anhand von acht Bewertungskategorien, welches die relevantesten Tools sind. Und gewährt einen Ausblick, wie Banken und Kapitalverwaltungsgesellschaften künftig von Kampagnen wie der Hyperautomatisierung profitieren können.

Ganz gleich ob Landesbanken, Geschäftsbanken, genossenschaftliche Institute, Sparkassen oder Kapitalverwaltungsgesellschaften – bei allen rückt mit der Digitalisierung auch das strategische Prozessmanagement in den Fokus. Damit einher geht die Entscheidung für das passende BPM-Tool, das mit der vorhandenen IT-Architektur vernetzt werden muss.

cofinpro

Die Entscheidung ist herausfordernd, denn ein späterer Wechsel ist meist aufwändig und mit hohen Kosten verbunden. Im aktuellen Marktüberblick haben wir die Tools mit der größten Relevanz für die Finanzbranche analysiert.“

Dirk Ungemach-Strähle, Director bei Cofinpro

Herstellerunabhängige Entscheidungshilfe

Auf dem Prüfstand standen die sieben Werkzeuge Adonis, Aeneis, Aris, BIC Platform, iGrafx, Prometheus und Signavio. Einerseits sollen die Tools mit Hilfe der standardisierten Prozesssprache BPMN 2.0 die Modellierung von Prozessen und die Abbildung von Organigrammen sowie die Dokumentenverwaltung in den Organisationen ermöglichen. Andererseits könnten sie auch als Grundlage zur Prozessoptimierung und -automatisierung dienen.

BPM
Cofinpro

Hier gebe der BPM-Marktüberblick eine herstellerunabhängige Hilfestellung bei der Entscheidung, ein vor allen Dingen benutzerfreundliches Tool zu wählen. Oder eines mit mehr Funktionalitäten und Freiheitsgraden, das aber einen höheren Aufwand bei der Administration und Weiterentwicklung erfordert.

Der Marktüberblick

In dem Überblick werden die sieben Tools wie folgt beschrieben und eingeordnet:

  • Adonis: Tool für Benutzerfreundlichkeit und Modellierung
  • Aeneis: Ausgereiftes Tool mit viel Individualisierungspotenzial
  • Aris: Punktet im Bereich der Auswertung
  • BIC Platform: Intuitives Tool mit technischer Exzellenz
  • ibo: Tool mit Prozessfokus auf der Regulatorik
  • iGrafx: Umfangreiches Tool für ganzheitliches Prozessmanagement
  • Signavo: Funktionales Tool mit starker Workflow Engine

Ganzheitliche Sicht auf Prozessautomatisierung fehlt vielfach noch

Der mittlerweile in der 11. Auflage erschienene Marktüberblick trägt zusätzlich der bisherigen Entwicklung der Branche Rechnung. Laut Cofinpro automatisiert heute rund die Hälfte aller Finanzinstitute mit Hilfe von Robotic Process Automation (RPA) einzelne Aufgaben mit geringer Komplexität, ein Fünftel setzt bereits ein Workflow-System zur Automatisierung aufwändigerer Prozessschritte ein. Doch die ganzheitliche Sicht auf die Automatisierung komplexer End-to-End-Prozesse fehle meist noch.

Im Ausblick stehe deshalb das Trendthema Hyperautomatisierung im Mittelpunkt und zeige wie das Prozessmanagement als Katalysator für künftige Innovationen genutzt werden könne. Entscheidend sei die Auswahl geeigneter Prozesse und die Antwort auf die Frage, welche Technologien für welche Anwendungsfälle geeignet sind.

Den BPM-Marktüberblick können Sie nach Angabe der Kontaktdaten hier herunterladen.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/140166
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.