AUSSCHREIBUNG3. Juli 2019

Jetzt für den comdirect finanzblog award 2019 bewerben – mit Sonderpreis für Videos und Podcasts!

comdirect finanzblog award logo
comdirect

Der comdirect finanzblog award geht in die neunte Runde: Ab sofort können sich Betreibende deutsch­sprachiger Weblogs bewerben, die ihren Leserinnen und Lesern Themen rund um die private Geldanlage in Wertpapiere unabhängig, kompetent und verständlich vermitteln. Das Ziel des Awards ist es, die Aufmerksamkeit für gute, qualitativ hochwertige Finanzblogs zu schaffen, die den inhaltlichen Austausch und Dialog vorantreiben. Er fördert die stetig wachsende Bloggerszene und honoriert ihren Beitrag zur Orientierung in der Finanzwelt. Die fünf Preise sind mit insgesamt 8.000 Euro dotiert und werden am 09.11.2019 im Rahmen des comdirect Finanzbarcamps verliehen.

Bewerbungsphase für die insgesamt fünf Preise startet jetzt

Bloggerinnen und Blogger können sich ab sofort über ein Formular auf der Website unter www.finanzblog-award.de bis zum 09.08.2019 bewerben. Ebenso können Leserinnen und Leser ihre Lieblings-Finanzblogs vorschlagen. Nach der Bewerbungsphase erfolgt die Auswahl der drei Preisträger durch eine unabhängige und fachkundige Jury.

comdirect

Noch immer scheuen ein Großteil der Deutschen die Börse. Dabei sind Wertpapiere für den langfristigen Vermögensaufbau ein wichtiger Bestandteil. Wir brauchen daher andere Wege, um Finanzwissen zu vermitteln. Finanzblogs machen genau das und zeigen, dass Geldanlage auch Spaß machen kann.“

Arno Walter, Vorstandsvorsitzender bei comdirect

Dieses Jahr besteht die Jury aus Franziska Bluhm (Vorsitzende der Jury, Journalistin), Jörg Sadrozinski (Journalist), Gastjuror Bastian Glasser, der den finanzblog award 2018 für seinen Blog Talerbox gewann und Joachim Jürschick (Journalist). Das vierköpfige Komitee prüft die eingereichten Blogs auf Textqualität sowie Inhalt und Sprache. Zudem bewerten sie die Gestaltung und Interaktivität der Blogs.

Sonderpreis zeichnet das beste Audio- oder Videoangebot aus

Zum ersten Mal wird der Sonderpreis von der Börse Stuttgart für das beste Audio- oder Videoangebot ausgezeichnet. „Videos und Podcasts werden in der Kommunikation immer wichtiger. Ich freue mich daher sehr, dass wir mit der Börse Stuttgart einen Experten zu diesen Themen gewinnen konnten“, sagt Walter. Neben den drei besten Finanzblogs sowie dem Sonderpreis können dieses Jahr auch wieder die Leserinnen und Leser für ihren Favoriten beim Publikumspreis abstimmen.aj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/91504 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#nuedigital FinsurTech 2019: Finance, Insurance, Technology – der digitale Banking-Brückenschlag

Finance, Insurance, Technology – längst sind diese drei Schlagworte eng...

Schließen