Diebold Nixdorf - Vertriebseffizienzanalyse - Das Ende vom Prinzip Zufall
ANWENDUNG12. Januar 2016

comdirect startet Security-Service: smartPay App archiviert wichtige Dokumente auf Bankservern

comdirect
comdirect

Seit Jahren wird es auf Kongressen gepredigt: Banken müssen Ihre Leistungen erweitern – vorzugsweise im Bereich Digitale-Daten-Sicherheit. Die comdirect scheint das nun als eine der ersten Banken verstanden zu haben und bietet einen „Digitalen Tresor“ in Verbindung mit der „smartpay“-App an: So können im ersten Schritt Rechnungen damit nicht nur abfotografiert und freigegeben, sondern auf Wunsch auf den Bankservern zur späteren Weiterverarbeitung archiviert werden. Die smartpay-App mit der neuen Funktion (die aus der Kooperation mit gini entspringt) gibt es seit heute für Android. Eine iOS-Variante soll folgen.

Genau genommen ist es nur eine Kleinigkeit: eine Archiv-Funktion, die der smartpay-App hinzugefügt wurde. Die neue Funktion markiert aber doch einen Wechsel im Denken. Die Archivfunktion ermögliche es den Kunden, Rechnungen und Überweisungen gleich nach dem Bezahlen mit nur einem Klick abzulegen. Zudem haben Nutzer die Möglichkeit, die Rechnung einer bestimmen Kategorie (PFM) zuzuordnen – und später aus dem Bankarchiv weiterzuleiten.

comdirect
comdirect

Die Dokumente werden auf unseren bankeigenen Servern in Deutschland gespeichert. Nur der Kunde selbst hat Zugriff darauf. So gewährleisten wir die Sicherheit der zum Teil sensiblen Daten. Für uns ist das ein weiterer Schritt in Richtung Bank der Zukunft.“

Kirsten Albers, Leiter Banking bei comdirect

Rechnung direkt aus dem Bankarchiv per E-Mail verschicken

Ein weiterer Vorteil der App sei es, dass die archivierten Rechnungen direkt per Mail verschickt werden können – etwa für die anstehende Steuererklärung.

Screenshots der smartpay Archivfunktioncomdirect
Screenshots der neuen smartpay-Archivfunktioncomdirect
Die comdirect ist damit unseres Wissens die erste Bank in Deutschland mit einer App, die sowohl das Bezahlen als auch das Archivieren der Rechnungen ermöglicht. In dem Zusammenhang ist eine aktuelle statista-Grafik interessant: Wem die Deutschen bzgl. des sorgsamen Umgangs mit persönlichen Daten vertrauen.

statista
statista
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://www.it-finanzmagazin.de/?p=24966
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, Durchschnitt: 4,22 von maximal 5)
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trading, Payment und Recruting: Dieser Bankathon baute Brücken zwischen Banken und FinTechs

Im Rahmen der 2015er Euro Finance Week ging der Bankathon in die zweite Runde. Unter dem Motto „Code the Future of FinTech“ trafen sich...

Schließen