KARRIERE4. Dezember 2019

Deutsche Bank: Personelle Verstärkung für den Bereich ‚Technologie, Daten und Innovation‘

Gil Perez Deutsche Bank

Dilip Khandelwal und Gil Perez werden den neuen Bereich Technologie, Daten und Innovation der Deutschen Bank ab Dezember verstärken. Mit den beiden Führungskräften hat die Deutsche Bank zwei erfahrene Persönlichkeiten gewinnen können. 

Dilip Khandelwal übernimmt die Verantwortung für die Technologiezentren der Deutschen Bank. Von unserem Standort in Pune (Indien) aus wird er die Entwicklung dieses Bereichs anhand einer zielgerichteten weltweiten Strategie vorantreiben. Besonderes Augenmerk wird dabei auf der Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen und der Entwicklung von Technologie liegen, die das Kundenerlebnis weiter verbessert.

Dilip Khandelwal Deutsche Bank

Er wird außerdem Leiter der Abteilung Technologie, Daten und Innovation für den asiatisch-pazifischen Raum und IT-Chef für die Bereiche Personal, Recht und Kommunikation. Khandelwal war zuvor für SAP tätig und verantwortete Transformationsprojekte im Bereich Cloud Computing sowie das SAP-Lab in Indien, welches sich unter seiner Leitung zu einem der führenden und leistungsfähigsten Technologiezentren des Unternehmens entwickelte.

Technologie, Daten und Innovation als Schlüsselbereich der Bank

Gil Perez wird Leiter der Abteilung Strategie und Innovation. Perez wird für die Innovationsstrategie und Förderung unserer Technologie-Expertise verantwortlich sein. Er wird unsere Technologiepartnerschaften vertiefen und dabei sicherstellen, dass die Technologielösungen von Drittanbietern den Anforderungen aus den Geschäfts- und Infrastrukturbereichen der Deutschen Bank gerecht werden. Perez begleitete acht Jahre lang die digitale Transformation von Unternehmenskunden bei seinem bisherigen Arbeitgeber, SAP.

Deutsche Bank

Für talentierte und ambitionierte Technologieexperten ist es eine einzigartige Chance, die Technologie eines weltweit tätigen Unternehmens wie der Deutschen Bank von Grund auf zu gestalten. Mit Dilip Khandelwal und Gil Perez gewinnen wir zwei herausragende, führende Technologiespezialisten, die uns helfen werden, unsere neue IT-Strategie umzusetzen. “

Bernd Leukert, Bereich Technologie, Daten und Innovation der Deutschen Bank

Beide hätten in ihren bisherigen Aufgaben bewiesen, dass sie innovativ sind, Transformationen erfolgreich umsetzen können und sich auf die Bedürfnisse von Kunden ausrichten. „Sie werden das Fachwissen, das wir in der Deutschen Bank bereits haben, weiter ergänzen und uns dabei unterstützen, Technologie als zentralen Baustein für unsere Geschäftstätigkeit zu nutzen.“tw

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/98389 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, Durchschnitt: 4,25 von maximal 5)
Loading...

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BearingPoint: Deutschen Banken fehlt es im europaweiten Vergleich an Effizienz

Das Marktumfeld für europäische Banken ist auch zehn Jahre nach...

Schließen