PRODUKTE12. September 2022

Recorded Future Intelligence – Cloud-Lösung für Echtzeitdaten aus dem Darknet

Recorded Future

Echtzeit-Informationen aus dem Dark Web sollen Finanzinstituten, Kartenherausgebern und E-Commerce-Anbietern die Verhinderung von Zahlungsbetrug ermöglichen. Das verspricht Recorded Future mit der Erweiterung seiner Intelligence Cloud um Payment Fraud Intelligence.

Die Erweiterung ermögliche es Banken und Co., Zahlungsbetrug zu unterbinden, indem es hilft, E-Skimmer-Infrastruktur, kompromittierte Karten und Krypto-Wallets in Verbindung mit bösartigen Aktivitäten zu erkennen.

Betrug im Zahlungsverkehr soll laut Anbieter in den nächsten zehn Jahren weltweit Verluste in Höhe von über 400 Milliarden Dollar verursachen. Recorded Future (Website) habe einen beispiellosen Einblick in die Infrastruktur für Zahlungsbetrug und ermögliche es seinen Kunden, kriminelle Aktivitäten zu unterbinden, indem sie proaktiv Zahlungsdaten erkennen, die im Dark Web verkauft werden, E-Commerce-Websites finden, die mit E-Skimmern infiziert sind, und Tausende von Testhändlern abbilden, die zur Validierung von Karten verwendet werden, bevor diese betrügerisch eingesetzt werden.

Recorded Future
Recorded Future
Die Lösung ermögliche den Teams gegen Zahlungsbetrug folgende Aktionen:

  • Aufzeigen kompromittierter gemeinsamer Einkaufspunkte (CPPs)
  • Verbesserung der Risikomodelle und Verringerung des Betrugspotenzials
  • Verbesserung der durchschnittlichen Betrugsrate in einem gesamten Kartenportfolio
  • Erkennung der Infrastruktur von Angreifern, die zum Abschöpfen von Zahlungskartendaten verwendet werden

Zudem könnten Teams für Kartenbetrugsprävention automatisch alarmiert werden, wenn Karten kompromittiert und im Dark Web zum Verkauf angeboten werden.

Recorded Future

Recorded Future scannt proaktiv das Dark Web, um kompromittierte Karten zu finden und die Infrastruktur der Angreifer aufzudecken, um aktive Infektionen und vollständige Expositionszeiträume zu identifizieren. Finanzinstitute können jetzt Schutzstrategien entwickeln und umsetzen, um den Auswirkungen der Kompromittierung von Zahlungskarten und nachfolgenden Betrugsangriffen entgegenzuwirken, bevor es zu Angriffen kommen kann.“

Andrei Barysevich, VP Fraud Solutions bei Recorded Future

Zu dem Unternehmen

Recorded Future sei nach eigenen Angaben das größte Nachrichtendienstunternehmen der Welt. Die Intelligence Cloud biete eine vollständige Abdeckung von Gegnern, Infrastruktur und Zielen. Durch die Kombination von kontinuierlicher und flächendeckender automatischer Datenerfassung und -analyse mit menschlicher Analyse biete das Unternehmen Echtzeiteinblicke in die digitale Landschaft und versetze Kunden in die Lage, proaktiv zu handeln, um Angreifer zu stören und ihre Mitarbeiter, Systeme und Infrastrukturen zu schützen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Boston arbeite mit über 1.500 Unternehmen und Regierungsorganisationen in mehr als 64 Ländern zusammen.ft

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/145523
 
 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.