ANWENDUNG14. September 2021

Temonos und IBM bringen Hybrid Cloud in die Finanzbranche

Die Bankensoftware Temenos Transact Next Generation Core Banking ist ab sofort in Kombination mit Red Hat OpenShift in der IBM Cloud verfügbar. Die Kybernetes-Plattform der IBM-Tochter unterstützt die Erstellung von Hybrid-Cloud-Anwendungen. Zudem kündigte Temenos an, der IBM Cloud for Financial Services beizutreten.

Temenos arbeitet eng mit IBM und deren Tochter Red Hat zusammen, um Hybrid Cloud in der Finanzbranche zu etablieren. <Q> Temenos / Red Hat
Temenos arbeitet eng mit IBM und deren Tochter Red Hat zusammen, um Hybrid Cloud in der Finanzbranche zu etablieren. Temenos / Red Hat

 

Auf der einen Seite müssen Banken strenge Security- und Compliance-Anforderungen erfüllen, auf der anderen Seite stehen sie unter großem Druck, Innovationen voranzutreiben, um hochwertige Services bereitzustellen. Für Bankensoftware-Hersteller Temenos liegt die Lösung in der Kombination von Private und Public Clouds, also Hybrid-Cloud-Anwendungen

Der Softwarekonzern hat sich deshalb mit IBM zusammengetan, um seine cloud-taugliche Kernbanken-Software, Temenos Transact Next Generation Core Banking (Website) fit zu machen für Hybrid Clouds. OpenShift, die Open-Source-Plattform für Kybernetes der IBM-Tochter Red Hat, soll dazu beitragen, die Einführung von Hybrid-Cloud-Konzepte in der Finanzbranche zu beschleunigen.

<Q>Red Hat
Red Hat

Red Hat OpenShift, die führende Kubernetes-Plattform der Industrie, bietet eine starke Grundlage für Finanzinstitute, um in einer schnelllebigen Branche innovativ zu sein und zu skalieren. Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit von Red Hat OpenShift mit führenden cloud-nativen Banking-Lösungen wie Temenos Transact können Finanzinstitute die Möglichkeiten der offenen Hybrid Cloud nutzen, um neue Geschäfte zu erschließen und Kundenanforderungen zu erfüllen.“

Kelly Switt, Senior Director, FSI Ecosystem and Strategic Partnerships, Red Hat

Erste Erfahrungen hatte Temenos bereits bei einem gemeinsamen Projekt mit der WeLab-Bank in Hongkong gesammelt, wo die Temenos-Lösung in einer Multi-Cloud-Umgebung zum Einsatz kommt. Beim Saudi-Arabischen FinTech stc pay übten der Bankensoftware-Hersteller und die IBM-Tochter bereits den Schulterschluss in einem Hybrid-Cloud-Projekt (Website). Nun sollen auch weitere Kunden von diesem Konzept profitieren.

Security von Big Blue

Nach Angaben von Temenos stellt die Transact-Suite einen klaren Modernisierungspfad für Banken bereit, um eine Cloud-Strategie für ihre Kernbankensysteme zu übernehmen und die Vorteile fortschrittlicher Technologien zu nutzen. Der Hersteller verweist auf den Einsatz von Explainable AI und maschinellem Lernen, die Finanzdienstleistern umfassende Services zu niedrigeren Kosten ermöglichen würden. Sowohl Funktionen für Geschäfts- wie Retailbanken, Vermögensverwaltung als auch den Zahlungsverkehr werden abgedeckt.

Durch die Integration in die IBM Cloud erhalten Kunden Zugriff auf die IBM-Security-Lösungen, inklusive der Verschlüsselung „Keep Your Own Key“ im Rahmen der IBM Hyper Protect Services. Damit sei sichergestellt, dass Finanzinstitute die Kontrolle über ihre Daten behalten.

<Q>IBM
IBM

Durch den Einsatz von Temenos Transact mit Red Hat OpenShift und IBM Hyper Protect in der IBM Cloud und die Nutzung unserer GBS Temenos Services Practice können Kunden die Vorteile der führenden Position von IBM in den Bereichen Cloud, Sicherheit und Professional Services nutzen, um personalisierte, innovative Angebote bereitzustellen und gleichzeitig Daten in der Cloud zu schützen.“

Hillery Hunter, Vice President and CTO, IBM Cloud

IBM nimmt für den Hyper Protect Crypto Service in Anspruch, das einzige derartige Angebot zu sein, das auf Hardware basiert, die gemäß FIPS 140-2 Level 4 zertifiziert ist, der höchsten Sicherheitsstufe in dieser Norm. Sie legt fest, dass das zentrale Krypto-Sicherheitsmodul zusätzlich durch wirkungsvolle Sicherheitsmechanismen geschützt werden muss, die auch einen unbefugten physischen Zugriff erkennen und darauf reagieren.

Enge Kooperation mit IBM bei Cloud und Services

Temenos kündigte darüber hinaus an, dem Partner-Ökosystem der IBM Cloud for Financial Services beizutreten. Damit werden die Temenos-Applikationen in das IBM-Angebot integriert und können zugleich einfacher mit den Lösungen der anderen Partner interagieren.

<Q>Temenos
Temenos

Wir freuen uns, unsere Führungsposition in der Cloud auszubauen, indem wir Temenos Transact in die IBM Cloud bringen und auch dem Ökosystem IBM Cloud for Financial Services beitreten. Diese erweiterte Zusammenarbeit wird Banken helfen, ihren Wechsel in die Cloud zu vereinfachen und die Vorteile einer modernen Cloud-nativen Banking-Plattform zu nutzen.“

Philip Barnett, President of Strategic Growth und Mitglied des Executive Committee bei Temenos

Anspruch der IBM-Finanz-Cloud ist es, Finanzdienstleister dabei zu unterstützen, die strengen Compliance-, Sicherheits- und Resilienzanforderungen der Branche zu erfüllen und gleichzeitig die geschäftliche Transformation und Innovation zu unterstützen. Das Ökosystem soll zudem eine enge Zusammenarbeit zwischen Finanzinstituten und Technologie-Anbietern fördern, die die strengen Anforderungen der Plattform erfüllen.

Die Dienstleistungssparte IBM Global Business Services (GBS) wird im Rahmen der Kooperation eine neue Einheit aufsetzen, die „Temenos Service Practice“. Diese GBS-Abteilung kombiniert IBM-Technologien und Temenos-Implementierungen, um Banken dabei zu helfen, die Rentabilität zu steigern, Kosten zu senken und die Flexibilität zu bieten, die zur Ausweitung des Geschäfts benötigt wird.

Nicht zuletzt bietet IBM nicht nur die Public Cloud für das Hybrid-Konzept an, sondern auch die passende Hardware, auf der die Private Cloud im eigenen oder einem co-located Rechenzentrum laufen kann. Die Serverplattform IBM LinuxONE (Website), die auf z-Midrange-Servern basiert, ist bereits auf den Hybrid-Cloud-Betrieb optimiert und kann mit vorinstalliertem Temenos Transact geliefert werden.  hj

 
Sie finden diesen Artikel im Internet auf der Website:
https://itfm.link/124928 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

 

(Visited 221 times, 4 visits today)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.